Herbst im Park Schönbusch | Folge 1 (3)

Der Park Schönbusch, ein englischer Landschaftsgarten mit Schloss, ist bekanntlich immer einen Besuch wert.

Ich lade Dich ein zu einem ausgedehnten Herbstspaziergang.

Komm doch einfach mit.....




Der Herbst ist doch eine schöne Zeit, nicht wahr?

Ich liebe es durch diese bunten Wälder zu spazieren, vielleicht weil ich in dieser waldreichen Gegend aufgewachsen bin und schon immer lebe.

Die Geschmäcker sind verschieden, zum Glück.

Heute beginnen wir also mit unserem Spaziergang durch den herbstlichen Park Schönbusch und der ist immer einen Ausflug wert, Du wirst schon sehen.

Gerade bei dem grauen Einerlei vor dem Fenster ist dies nun das richtige Kontrastprogramm....



Der Park Schönbusch liegt bei Aschaffenburg, also in Unterfranken.

Er ist einer der ältesten und auch größten Parks im Stil eines englischen Landschaftsgarten in ganz Deutschland. Schönbusch? Auch Bois-Joli oder Schöner Busch genannt.

Heute hat der Park eine Fläche von gut 160 Hektar.

Seinen Ursprung hat er in der kurfürstlichen Fasanerie "Nilkheimer Wäldchen", hier ließ der damalige Mainzer Kurfürst und Erzbischof Friedrich Karl Joseph von Erthal ab 1775 einen Lustgarten anlegen.

Der Kurfürst hatte in Aschaffenburg eine Nebenresidenz, das Aschaffenburger Schloss.





Betritt man den Park, was man von allen möglichen Stellen kann, denn es gibt keinen umfassenden Zaun oder Ähnliches, dann kommt man an den ehemaligen Küchenbau.

Du siehst diesen oben, das gelbe Haus.

Erbaut wurde er in der Zeit zwischen 1781 und 1783, bereits im 18. Jahrhundert gab es hier eine Gastwirtschaft, daran hat sich bis heute nichts geändert.



Hier siehst Du den Tanzsaal, er wurde 1801/02 errichtet.

Im Sommer ist hier ein schöner Biergarten, an Sonn- und Feiertagen allerdings auch
entsprechend gut gefüllt, aber immer wieder schön.










Im Hintergrund erkennst Du die "Rote Brücke", diese stammt aus der Zeit 1789/90. Ursprünglich stand sie an anderer Stelle, sie musste jedoch durch den Bau der B26 versetzt werden.

An der Stirnseite ist sie mit Sphinx-Statuen geschmückt.

Da ich einen anderen Weg gewählt habe, sind sie nun nicht im Detail im Bild zu sehen, hole ich sicherlich irgendwann einmal nach....




Für Hochzeitspaare ist diese Sichtachse ein beliebtes Motiv.

So findet man auch im Sommer immer wieder Hochzeitsfotografen im Park.









Im Park Schönbusch gibt es zwei kleine Seen, beide künstlich, dazu in einer anderen Folge sicherlich mehr. 

Die Rote Brücke befindet sich am oberen See, der Turm, etwas weiter oben, ist auf einem der drei künstlichen Berge am unteren See.

Errichtet wurde dieser Aussichtsturm in der Zeit zwischen 1776 und 1790.

Ursprünglich war es ein Holzfachwerk, aber im Jahr 1867 musste er renoviert werden und wurde mit Steinen neu aufgemauert, im Inneren befinden sich jedoch noch Teile der originalen Treppen.















Zwischen zweien der künstlichen Berge befindet sich die Teufelsbrücke.

Inspiriert wurde diese Ausführung von der Teufelsbrücke in der Schöllenschlucht im St. Gotthard-Massiv der Schweizer Alpen.

Der Gartentheoretiker Christian Cay Lorenz Hirschfeld schrieb hierüber: 

"Das Greuliche dieser Szene ist über alle Beschreibungen, und man begreift kaum, wie Menschen es haben unternehmen können, sich einen Weg hierdurch zu bahnen".

Aufgeschüttet wurden die Berge aus dem Aushub des Unteren See in den Jahren zwischen 1776 und 1779. In der Anfangszeit war es ein Bauwerk aus behauenen Baumstämmen, Friedrich Ludwig Sckell ließ diese malerische Brückenform errichten.


















Und damit sind wir am Ende von Teil 1 unseres kleinen Herbstspaziergangs.

Ich hoffe es hat Dir gefallen und wenn ja, dann bist Du hoffentlich demnächst beim nächsten Teil wieder mit dabei. Würde mich sehr freuen....

Liebe Grüße
Björn :-)




PS: Da heute Donnerstag ist und es hier um viel Natur geht, sende ich diesen Beitrag zum "DND" (Der Natur Donnerstag) von Jutta und Ihrem Blog http://kreativ-im-rentnerdasein.blogspot.de/  








Was Ihr dazu meint...

  1. Hallo Björen,
    was sind das doch für herrliche Eindrücke die du bei deinem Parkspaziergang als Fotos gesammelt hast, Besonders die vielen Baumfotos sind beeindruckend und passen ja so perfekt zum Natur-Donnerstag.
    Ausgesucht habe ich ein Foto mit der Bogenbrücke im Hintergrund, sieht aus wie ein Gemälde :-)
    Liebe Björn,
    schön, dass du in diesem Jahr zu einem treuen Teilnehmer des
    " Natur-Donnerstag " geworden bist.
    Dafür ganz ♥lichen Dank.
    Ich hoffe, wir sehen uns im nächsten Jahr wieder :-)
    Liebe Grüße von mir

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jutta,

      die Teufelsbrücke gefällt mir auch besonders, ist wirklich ein schöner Anblick. Mir gefällt Deine Aktion und ich werde sicherlich auch im neuen Jahr wieder mit dabei sein, so oft es klappt :)

      Liebe Grüße und eine schöne Adventzeit
      Björn :)

      Löschen
  2. Danke für deinen kleinen Herbstspaziergang durch den schönen Park. Das Hochzeitsmotiv könnte mir auch sehr gefallen. Die Brücken gefallen mir sehr. Dein Bild mit den 2 Baumstämmen und den Pilz in der Mitte, ein sehr gelungenes Foto.

    Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit
    Paula

    AntwortenLöschen
  3. PS : ich habe es vergessen zu schreiben, dein Header ist große Klasse !! So schön die alten Fotos zusammen als ein Bild gefügt.

    LG Paula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Paula,

      ich freue mich sehr, das Dir meine Bilder gefallen haben - es war auch vor Ort ein toller Spaziergang mit schönen Herbsteindrücken :) Vielen Dank auch für das Lob zu meinem header, er hat sich langsam dahin entwickelt ;)

      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  4. PS : ich habe es vergessen zu schreiben, dein Header ist große Klasse !! So schön die alten Fotos zusammen als ein Bild gefügt.

    LG Paula

    AntwortenLöschen
  5. So ein schöner Spaziergang mit tollen Fotos.
    L G Pia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Pia,

      vielen Dank, freut mich, wenn es Dir gefallen hat.

      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  6. Herrlich sind solche Spaziergänge...Man hat bei deinen Bildern fast das Gefühl, man ist dabei gewesen...;-). LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,

      Du warst ja auch dabei, wenn auch virtuell ;) aber ist ja fast gleich, nur ohne müde Füße.


      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  7. Ein wunderschöner Spaziergang. Durch deine guten Beschreibungen kann ich mir alles sehr gut vorstellen.
    Ich habe erst mal gegoogelt wo dieser abwechslungsreiche Park liegt. Aschaffenburg ist leider sehr weit entfernt.
    Um so mehr Spaß habe ich an deinen Fotos.
    Viele Grüße,
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Anette,

      dann schaust Du einfach weiter meine Fotos an, so wirst Du große Teile des Parks kennen lernen :)
      Freut mich, wenn es Dir bisher gefallen hat :)

      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn,
    bin zurück von dem Urlaub.
    Wunderschöne Bilder hast du gemacht, manche sind für mich schon ganz künstlerisch, traumhaft.
    Nach Aschaffenburg wollte ich auch einmal, da ist in der Nähe eine "Märchenburg", deren Name mir jetzt nicht einfällt.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Flögi,

      willkommen zurück, hoffe Der Urlaub war erholsam und schön :)

      Ich habe mir sehr viel Mühe gegeben, was halt so in meinen bescheidenen fotografischen Fähigkeiten liegt, um die Bilder möglichst aussagekräftig werden zu lassen :)

      Die "Märchenburg" kenne ich jetzt nicht, muss ich mal recherchieren...

      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  9. Wow, das sind wundervolle stimmungsvolle Bilder - wir wären gerne dabeigewesen.
    Die gebogene Brücke passt super dazu ...

    Herzlichst- Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      da hätte Bente schön wetzen können, auf den langen Wiesen - ich sehe sie bildlich vor mir :)
      Die Brücke ist auch einer meiner Favoriten.

      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  10. Hallo Björn,
    ich staune wieder einmal über diese schönen Herbstfotografien, das sind Traumfotos in einer Traumlandschaft!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      das liegt vor allen Dingen am Park, wo es schön ist, da muss man nur den Auslöser drücken und schon entstehen auch schöne Fotos :)

      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  11. Lieber Björn,

    auch ich habe den Ausflug sehr genossen - schon seit Jahren war ich nicht mehr in Schönbusch und die Bilder machen wirklich wieder Lust auf einen Besuch. Die Herbstzeit gefällt mir in solchen Parkanlagen immer besonders gut- zum einen sind nicht so viele andere Leute unterwegs und man kann die Ruhe genießen und zum anderen liebe ich die Blätter und die Farben.
    Ich freue mich schon auf die Fortsetzung.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      dann warte lieber mit dem nächsten Besuch bis es wieder grün wird :) Es ist erst richtig toll, wenn man sich in den Biergarten (auch ohne Bier) setzen kann :)

      Es war allerdings wirklich sehr viel los, scheint dort fast immer so zu sein, manchmal bekommt man gar keinen Parkplatz, obwohl es sehr viele gibt.

      Liebe Grüße und ein schönes Adventwochenende
      Björn :)

      Löschen
  12. Hallo Björn,
    bei uns gibt es den Schönbuch, klingt ähnlich. *g* Tolle Fotos, wir hatten wirklich einen wunderbaren Herbst, wenn man das nochmals so sieht. Die Bäume sind super, ich mag das total gerne wenn sie in alle Himmelsrichtungen außer gerade nach oben wachsen.
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      Schönbuch, das ist wirklich zum verwechseln ähnlich :) Der Herbst war wirklich toll, da sieht man dann auch die Bäume und Äste so schön.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  13. Wunderschöne stimmungsvolle Fotos, die Du da auf Deinem Spaziergang gemacht hast, Björn! Und das alles ohne Menschen. Ich denke mal das wird wohl in diesem schönen Park im Sommer eher schwierig sein.
    Liebe Grüße, ZamJu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo ZamJu,

      vielen Dank :) Es waren auch bei meinem Rundgang viele Menschen im Park, aber in den weiter entfernt liegenden Bereichen waren es weniger - im Sommer ist sehr viel los, da hast Du recht :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  14. Oho, Manu hat recht, ich las auch zuerst Schönbuch, naja Manu wohnt ja dort und ich fahr immer
    mit der S-Bahn nach Herren berg und fahr mit dem Rad den Schönbuch bis in meinen Wohnort Tamm
    wieder runter. Ist ne schöne Strecke durch den Schönbuch.

    http://rundumludwigsburg.blogspot.de/2015/09/radtour-durch-den-schonbuch.html

    Deine Bilder sind so schön und zeigen die Gebäude wunderschön. Erinnert mich ein bisschen an
    Jeziorki in Polen.

    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Eva,

      da muss ich mir Deine Radtour mal genauer ansehen :) Danke für den Link.
      Es ist wirklich ein sehr schöner Park und es macht sehr viel Freude dort lange Spaziergänge zu machen, Rad fahren darf man übrigens darin nicht.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  15. Boah, ich bin ganz aus der Puste.....Toller Rundgang, herrliche Bilder, danke!
    LG, Ophelia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Ophelia,

      dann ruh Dich etwas aus, damit Du beim nächsten Teil am Donnerstag wieder fit bist ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  16. So, heute komme ich endlich auch vorbei, war ein paar Tage unterwegs und nach dem vielen sitzen im Auto ist so ein fantastischer Herbstspaziergang genau das Richtige. Herrliche Bilder hast du gemacht. besonders die malerische Brücke, die Pilze und der knorrige Stamm gefallen mir sehr gut. Ich freue mich schon auf die nächsten Teile.

    Liebe Adventsgrüße
    Arti

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Arti,

      freut mich Dich zu lesen :) Ja, die liebe Zeit, mir geht es auch so und ich brauche manchmal (gerade zur Zeit) etwas länger für meine Kommentare.

      Die Brücke gefällt mir auch besonders gut :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  17. What lovely photos of your part of the world! They are all quite fascinating, especially the mushrooms.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo bettyl-NZ,

      many thanx for your visite an the nice words :)

      Greetings
      Björn :)

      Löschen
  18. Guten Morgen Björn,
    leider konnte ich diesen wunderschönen herbstlichen Spaziergang mit Dir erst heute machen. Ich hatte es zwar schon mehrmals versucht, hatte aber immer Schwierigkeiten mit dem Laden der Fotos.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      oh, das tut mir leid, vielleicht sind die Bilder zu groß in Bezug auf die Datenmenge^^ ich versuche sie nicht ganz zu klein zu machen wegen der Qualität ^^

      Aber nun hat es ja geklappt :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.