Wieder da!

Die Sommerpause ist hiermit beendet!

Langsam wird sich mein Blog nun wieder mit "Leben" füllen, hoffe ich zumindest.

Über Vergangenheit und Zukunft möchte ich Euch heute ein wenig berichten.






"Nichts bringt uns auf unserem Weg besser voran als eine Pause."

                                                                                                                          Elizabeth Barrett Browning

Ob dies bei mir auch so ist, wird sich wohl zeigen. Jedenfalls bin ich wieder da und meine kleine Blogpause ist damit beendet.

Ich hoffe es geht Euch allen gut und Ihr hattet ebenfalls eine schöne Zeit.

Für all die Kommentare in den zurückliegenden Wochen danke ich Euch sehr, ich habe sie alle gelesen und mich gefreut - es war mir jedoch leider nicht möglich jeden einzeln zu beantworten.

Auch Eure Blogbeiträge, es waren mehr als sechshundert Stück, habe ich mir angeschaut (bzw. tue dies noch) ich werde jedoch erst ab heute wieder mit dem Schreiben von Kommentaren beginnen und auch darauf antworten - sonst reicht meine Zeit leider nicht aus, ich hoffe Ihr habt Verständnis.



Ein Blatt aus sommerlichen Tagen,
ich nahm es so im Wandern mit,
auf daß es einst mir möge sagen,
wie laut die Nachtigall geschlagen,
wie grün der Wald, den ich durchschritt.


Theodor Storm



Wie geht es nun hier weiter?

Ich habe diesen Sommer an einem "Projekt", nennen wir es einfach so, gearbeitet. Mein Arbeitstitel lautete "Ein Sommer in den Bergen." Und ich habe viel Zeit investiert um diesen Titel mit "Leben" zu füllen. 

Was herausgekommen ist?

Mehr als zweihundert Fotos, welche ich über viele Stunden bearbeitet habe in der Hoffnung sie füllen meinen Arbeitstitel aus.

Ob mir es gelungen ist?

Vielleicht entscheidet Ihr es, wenn ich alle Teile gezeigt habe.

Und alte Sachen? Fundstücke?


Habe ich noch einige in der Vorbereitung, auch noch eine Reihe von Burgen, wartet auf die Veröffentlichung. Kaffeemaschinen habe ich auch noch eine ganze Reihe, demnächst möchte ich wieder eine Reihe Aufnahmen machen für den Herbst.

Letztlich wollte ich aber nicht so mit der "Tür ins Haus fallen" und einen Einstieg in die zweite Jahreshälfte finden.



Das Foto oben gibt Euch einen kleinen Einblick, was Euch in der Serie "Ein Sommer in den Bergen." so erwartet. Ich habe mir sehr viel Mühe gegeben ;)

Während meiner Auszeit waren einige von Euch leider vom "Blogklau" betroffen, Sonja von dreamlightpictures zum Beispiel. Ich bedauere dies sehr. 

Hoffentlich wird alles wieder gut und Ihr verliert nicht die Freude am Bloggen, ich würde es sehr schade finden, ehrlich :)

Jetzt wünsche ich Euch eine schöne Zeit und freue mich auf das nächste halbe Jahr mit Euch.

Liebe Grüße
Björn :-)
















Was Ihr dazu meint...

  1. Hallo Björn,

    wie schön, dass Du wieder da bist ... und dann gleich so ein Projekt ankündigst. Ich werde mal auf die restlichen mehr als 199 Bilder warten - kann aber schon sagen, die Vorschau gefällt mir :)
    Ich freue mich aber auch auf die Kaffeemaschinen, die Burgen und alles andere, was so kommen wird.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      ganz ehrlich, ich freue mich auch darauf ;) obwohl ich die Fotos ja schon kenne.

      Hoffe es geht Dir und auch Cara und Damon gut, gerade die Fellträger haben ja sicherlich auch Probleme mit der Hitze ^^

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  2. Willkommen zurück, lieber Björn!

    Gerade dachte ich vor ein paar Tagen noch, ich könnte auch gut mal wieder nach Österreich - dieses Fernweh wird jetzt wohl durch Deine angekündigten Fotos und Berichte noch genährt werden. Dennoch freue ich mich riesig darauf.

    Liebe Grüße

    von Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,

      dann hoffe ich sehr ich kann die Sehnsucht demnächst etwas schüren ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  3. Herzlich willkommen zurück! Ich hoffe, du hattest eine schöne Zeit! Ich vermute mal, wenn ich aus dem Urlaub zurück bin, dann sind es nicht nur 200 Fotos, die es zu bearbeiten gilt...hüstel...;-). Ich freue mich schon auf das nächste halbe Jahr mit dir...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,

      die 200 waren nur die Endauswahl *lach* es waren ansonsten mehr als 2.000 Stück ;)
      Aber die alle zu bearbeiten *stirnwisch* da bräuchte ich wohl Jahre *lach*

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
    2. Ja, irgendwie schade, dass Sonja ihre Schotten jetzt ganz dicht gemacht hat, aber vielleicht hat ihr dieser Blogklau doch mehr Ärger eingebracht, als wir vermuten würden...LG Lotta.

      Löschen
  4. Lieber Björn,
    es ist schön, dass du wieder da bist. Ich feue mich schon jetzt auf die Fotos
    aus den Bergen.
    Deine Berichte sind immer ein Genuss.
    Liebe Grüße schickt
    Irmi.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Irmi,

      das freut mich sehr und ich freue mich auch, wenn Du wieder zu Gast bist und Dir die Beiträge gefallen :)

      Liebe Grüße aus dem Odenwald
      Björn :)

      Löschen
  5. Hallo Björn,
    schön, dass Du wieder da bist und uns schon spannende Einblicke für einen Sommer in den Bergen gibst. So lautet übrigens auch ein Film aus der Reihe: Ein Sommer in .... Wahrscheinlich ein Frauenfilm - bei dem ich so wunderbar häkeln kann. *g* Oh, das nachlesen vieler posts kenne ich auch, aber da reicht meine Zeit auch nicht, da muss man einen Strich drunter machen und wieder neu beginnen, sonst verliert man die Lust und das wollen wir ja nicht.
    Liebe Grüße und bis dann
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      jetzt wo Du es schreibst, stimmt "Ein Sommer in...." gibt es einige - die typischen Sonntagabend Filme *lach* - Herzkino ;)

      Mittlerweile habe ich neu begonnen und schaue mir gespannt an was es jetzt Neues zu entdecken gibt :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  6. Hallo Björn,
    ich freue mich, dass Du wieder da bist. Und Du hast mich schon jetzt neugierig gemacht, auf das, was Du uns alles vorstellen wirst. Das Foto weckt bei mir schöne Erinnerungen und die Sehnsucht nach den Bergen. Ich bin ganz gespannt.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      freut mich, wenn es Dir gefällt das Foto :) Ich habe einige interessante und hoffentlich schöne Fotos ausgewählt, allerdings muss ich diese nun noch mit ein wenig "Text" - sprich Blogtext - versehen ;)

      Demnächst geht es los...

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  7. Lieber Björn
    es ist schön zu wissen, es kommen von dir wieder schöne Berichte und zauberhafte Fotos.:-)
    Ich weiß, deine Fotos gefallen mir immer.

    Einen schönen Tag und liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      Deine Worte freuen mich sehr :) Ich hoffe ich werde Dich nicht enttäuschen und bald geht es schon los mit dem ersten Teil.

      Liebe Grüße und gleichfalls für Dich einen zauberhaften Tag
      Björn :)

      Löschen
  8. BOAH! Wahnsinn, lieber Björn, dein Bergfoto mit dem Marterl und der Irrsins-Wolkenstimmung ist einfach der Hammer! Da freu ich mich natürlich schon umso mächtiger auf deine bergigen Impressionen - und auf all das andere, das du vorbereitet hast! Und auf jeden Fall freue ich mich, dass deine Auszeit aus der digitalen Welt nun wieder beendet ist und du mit frischer Energie zurückgekehrt bist! In meinem Blog wird derzeit noch die Lachfalte gerettet (u.a. mit meiner Auswahl an Musik, die mir gute Laune macht ;o) - aber nicht NUR)..., doch ich bin auch schon eifrig am Erstellen meines Irland-Reiseberichtes. Und da ich in Dublin die wunderschöne Fassade von Sunlight-Chambers - dem einstigen Sitz der "Sunlight-Company" - fotografiert habe, möchte ich gern einen Link zu deinem Sunlicht-Seifen-Beitrag setzen - ich hoffe, das passt für dich!
    Nun lasse ich dir noch ganz, ganz herzliche Grüße da,
    alles Liebe - bis zum nächsten Mal, die Traude
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/07/rdl-7-uber-happy-music.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      vielen Dank, mir gefällt dieses Foto auch sehr gut. Überlege ob ich es mir professionell drucken lasse :)

      Manchmal muss so eine Auszeit einfach sein, man muss Abstand gewinnen und die digitale Welt gegen die Natur eintauschen ;)

      Ich bin schon sehr gespannt auf Deinen Irlandbericht und klar darfst Du den Artikel verlinken, es ist mir eine Ehre :)

      Liebe Grüße und eine schöne Zeit
      Björn :)

      Löschen
  9. Schön, dass Du wieder wohlbehalten da bist, Björn.
    Danke auch, dass Du das Thema Blogklau noch mal ansprichst. Es kann ja echt jeden treffen.
    War denn noch jemand außer mir betroffen?

    Mir ist die Lust nun gänzlich vergangen. Zumal man auch keinerlei Hilfen von den Seiten erhält, die wir angeschrieben haben. Heute habe ich dann meinen Abschiedspost veröffentlicht.

    Bei Dir werde ich aber weiterhin vorbei schauen. Vielleicht nicht immer mit Worten, aber rein schnuppern werde ich. Sonst fehlt mir ja was.^^

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      dieses Thema kommt in der Bloggerwelt leider viel zu oft vor. Niemand kann sich wohl richtig dagegen wehren, macht mich wütend und es gibt kaum eine Möglichkeit diesen Kriminellen das Handwerk zu legen, leider.

      Deinen Blog kann ich leider nicht mehr sehen, ich finde es sehr sehr schade, mir hat Dein Blog immer sehr gut gefallen, ganz ehrlich und Du warst eine meine treuesten Leserinnen. Hätte mir gewünscht Du hättest Dich anders entschieden, aber ich kann Dich dennoch verstehen.

      Generell habe ich den Verdacht die Bloggerszene hat ihren Zenit nun überschritten ^^
      Vielleicht wäre ja Instagram etwas für Dich, dort ist die Klauerei nicht so einfach möglich und viele ehemalige BloggerInnen sind mittlerweile gewechselt, was ich teilweise ebenfalls sehr schade finde.

      Ich danke Dir jedenfalls für Deine vielen Kommentare und die schönen Fotos, welche Du immer gezeigt hast :)

      Hoffe man liest sich einmal wieder.

      Liebe Grüße und eine schöne Zeit
      Björn :)

      Löschen
  10. Moin Björn,
    schön, dass du wieder zurück bist - deine Bilder sind sehr schön - laden dazu ein die Koffer vom Boden zu holen ....

    Liebe Grüße - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      na dann nichts wie los, Bente geschnappt und ab geht es in die Berge ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  11. Willkommen zurück lieber Björn :)
    Ich gehe dann mal stöbern!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.