Aus der Reihe | Wochenend und Sonnenschein

Ich habe meinen "WochenendPost" abgelöst durch die neue Rubrik "Aus der Reihe".

Thema Heute:

Über Fotos für den Blog, Ausflüge, einen neuen Kameragurt und vieles mehr...





"Sommer ist die Zeit, in der es zu heiß ist, um das zu tun,

wozu es im Winter zu kalt war."


Mark Twain (1835 - 1910), eigentlich Samuel Langhorne Clemens, US-amerikanischer Erzähler und Satiriker

Wie recht er doch hat, ich grüße Euch.

Die letzten Tage ist hier der Sommer eingetroffen, und zwar mit voller Wucht. Schon der Gedanke an jegliche größere Aktivität lässt einem schweißgebadet zurück.

Dennoch war ich fleißig und habe viele Fotos gesichtet und bearbeitet, damit sie in den Blog kommen können. Jetzt fehlen nur noch die Texte - andermal.

Was alles dabei war?

Fotos von Burgen, Schlössern und Altstädten. 

Ich freue mich schon darauf.


Ihr seht, ich habe noch vieles vor mit meinem kleinen Blog.

Alte Sachen gab es in den letzten Wochen keine, zu meiner Schande muss ich gestehen, ich habe sogar die letzte Ausgabe von "Getrödelt - Gefunden - Gefreut" verpasst, soweit ist es schon gekommen.

Wenn Ihr nun glaubt, es gibt hier nichts "Altes & Interessantes" mehr zu sehen, dann irrt Ihr, zum Glück.

Allerdings gehörten ja schon immer auch Ausflüge und solche Sachen zu meinem Blögchen ;)


Gedanken habe ich mir auch gemacht, um einen neuen Fotogurt.

Unterwegs mit einer Kamera am Hals baumelnd tut mir schnell der Nacken weh, muss nicht sein.

Also machte ich mich auf die Suche nach einem neuen Kameragurt, gar nicht so einfach, es gibt derer viele.

Hängen geblieben bin ich letztlich bei einem Teil mit dem imposant martialischen Namen:

Sun Sniper Strap The Pro II Steel & Bear

Hört sich nach Wildnis und Abenteuer an, bin gespannt, wie er sich so macht bei längeren Ausflügen.

Was nutzt Ihr denn so für Eure Kamera?



Als Ausschmückung habe ich heute diese Blümlein aus unserem Garten ausgewählt.

Leider verfüge ich nicht über ein Makroobjektiv, also sind es ganz schlichte und "normale" Bilder.

Man(n) muss ja auch nicht alles haben, gelle.

Bezüglich meiner Sammelei muss ich nun wieder Fotos machen, aber ganz ehrlich, entweder war Regen oder nun zu viel Hitze.


Nächste Woche möchte ich den Beitrag zu den "Kanadagänsen" veröffentlichen, damit meine kleine Gänsereihe abgeschlossen wird. 

Ich war sehr erfreut über die Fotos, sie werden Euch sicherlich gefallen.

Dann folgt noch mein Besuch auf der "Deutschen Greifenwarte", wie angekündigt. Es werden drei Folgen. Ich habe nämlich gemerkt, zu viele Fotos in einem Beitrag sind auch nicht immer gut.

Also, künftig etwas weniger und dafür gesplittet.


Ich muss ja gestehen, so ein Blog macht schon einiges an Arbeit.

Meine Gedanken gingen ja in letzter Zeit dahin, ob ich das Layout komplett verändere und auf "modern" umstelle, aber irgendwie geht mir da etwas verloren.

Der "Header" ist zwar etwas "Eigen", aber ich finde er passt dennoch zu mir - wenn er vielleicht auch einige Besucher/innen abschreckt.

Aber keine Sorge, hier ist alles harmlos und liberal ;)

Wie man es macht, ist es wohl verkehrt ^^

So, jetzt entlasse ich Euch ins Wochenende.

Habt eine schöne Zeit.

Euer Björn :-)
















Was Ihr dazu meint...

  1. Warum schreckt denn Dein Header ab?
    Ich finde den super und passt total gut zu Dir und Deinem Blog.
    Auf modern umstellen macht mir wieder rum was Angst... für meinen Geschmack ist modern oft zu modern und hier bei Dir ist es doch immer sehr gemütlich und es geht auch viel um Altes und um die Vergangenheit. Da weiß ich nicht, ob modern so passend wäre... Aber wie immer... es muss erst mal Dir gefallen.

    Und mir gefallen Deine "schlichten" und "einfachen" Bilder sehr, Björn.
    Sehr schöne Motive und Bildausschnitte hast Du gewählt.

    Einen Kameragurt werde ich mir irgendwann auch mal zulegen. Ich habe die Kamera derzeit auch noch um den Hals und ja, bei längeren Ausflügen ist es schon ein wenig unangenehm.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      ich hatte so den Eindruck er könnte etwas zu konservativ interpretiert werden ;)
      Da ich aber auch kleine Kärtchen habe, auf denen er abgedruckt ist und die Domainadresse bleibt erst einmal alles wie es ist :)

      Ich versuche immer wieder ein wenig zu lernen in Bezug auf die Bilder :)

      So langsam komme ich auch mit Lightroom gut zurecht und es macht mir viel Freude.

      Um den Hals vertrage ich gar nicht, da bekomme ich sofort Nackenprobleme, aber ich hoffe nun wird es etwas besser :)

      Es freut mich übrigens sehr, wenn Dir mein Header gefällt :)))

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
    2. Ja, er gefällt mir wirklich.
      Ich habe ja so einiges an Entwicklung in Deinem Blog mitbekommen und lese ihn regelmäßig, darum finde ich das er, wie auch der Hintergrund, zum Flair Deines Blogs passt. Auf mich wirkt er wunderbar nostalgisch und verspielt. Das alles mit einem kleinen Augenzwinkern. Und überhaupt nicht konservativ. :-)

      Liebe Grüße
      Sonja

      Löschen
  2. Hi Björn, ist alles fein auf deinem Blog. Es verändert sich so schon genug im Leben....die Blümelein sind dir sehr gut gelungen, eine Freude, sie anzusehen.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke,

      ich bedanke mich :)) ja, alles ist Veränderung um einen herum, nicht immer nur positiv.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  3. Hallo Björn, also ich finde auch das Dein Header zu Dir paßt und abschreckend finde ich Ihn auch nicht. Bin gespannt auf Deinen Kameragurt. Meine Kamera stopfe ich in eine Tasche. Um den Hals, das ist mir viel zu schwer.
    Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tonja,

      Danke :) dann bleibt alles wie es ist ;)

      Ich kann die Kamera auch nicht um den Hals hängen, der Gurt wird nun quer über die Schulter getragen und die Kamera wird an der Stativschraube daran festgemacht.

      Einen längeren Test hatte ich allerdings noch nicht ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  4. Hallo Björn,
    ich finde, dass Du an Deinem Blog nichts verändern musst. Behalte doch das Altbewährte.
    Auf Deinen Gänsebeitrag freue ich mich schon.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Astrid,

      so werde ich es dann auch machen, es bleibt wie es ist :)

      Der Gänsebeitrag ist fertig und wird in den nächsten Tagen online gehen.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  5. Lieber Björn, mir gefällt dein Header auch, modernisieren würde ich gerade bei deinem zum Teil auf Nostalgie ausgerichteten Blog seltsam finden... Du machst auch ohne Makroobjektiv tolle Blüten- und Bienenfotos! Meine Kamera hat übrigens den Gurt drauf, der von Anfang an dabei war...
    Hab eine schöne neue Woche!
    Alles Liebe von der Traude
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼
    http://rostrose.blogspot.co.at/2015/06/zwei-spaziergange-und-zwei-rezepte-aus.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      vielen Dank :) noch nutze ich auch, wenn ich nur kurz unterwegs bin, den originalen Kameragurt, demnächst steht aber ein mehrstündiger Fotoeinsatz an, da suchte ich etwas bequemeres ;)

      Liebe Grüße und gleichfalls eine tolle Woche für Dich
      Björn :)

      Löschen
  6. Der Header ist super!
    Die Blumenbilder gefallen mir sehr gut - auch die tolle Schreibmaschine :-)

    Der Gurt wird dir gefallen - aber die Schraube gut anziehen und auch mal zwischendrin kontrollieren wäre gut.

    Liebe Grüße - und Nackenschmerzen ade - Monika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika,

      vielen Dank :)

      Die Schreibmaschine wird demnächst noch eine größere Rolle im Blog spielen ;)

      Nun bin ich gespannt über meinen ersten längeren Gurteinsatz und für die Schraube habe ich mir eine Zusatzsicherung einfallen lassen ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  7. Lieber Björn,

    auch wenn das Wochenende schon vorbei ist ... ich habe Deine Blumenbilder sehr genossen - und Makro hin oder her, ich finde sie prima :)
    Mit dem neuen Kameragurt wünsche ich Dir viel Glück und Freude - da kann ich Dir keine Erfahrungswerte anbieten, denn meine Kamera muss so klein sein, dass sie in jede Hosentasche passt und bequem mit einer Hand anzuschalten und zu bedienen ist.

    Ich freue mich auf die angekündigten Beiträge und sende viele Grüße zum Wochenstart,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      vielen Dank :) ich habe tatsächlich schon mit dem Gedanken an ein Makroobjektiv gespielt, aber ich konzentriere mich zunächst auf mein eigentliches Interessengebiet.

      Ich war die ganze Zeit auch mit einer Panasonic Lumix unterwegs, sehr klein (handgroß) und ansonsten auch sehr gut :)

      Liebe Grüße und gleichfalls einen guten Wochenstart
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn,
    ich finde, der Header passt sehr gut zu deinem Blog!
    Deine Fotos sind ganz toll und ich glaube nicht das du unbedingt ein Macro-Objektiv brauchst?
    Ich habe keines, das fotografieren muss bei mir schnell gehen...
    So, und jetzt freue ich mich auf das, was du vorbereitest und sortiert hast und demnächst uns zeigen wirst!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      ich Danke Dir :)

      Mittlerweile habe ich den Nachwuchs der Kanadagänse ebenfalls veröffentlicht ;)
      Nun muss ich mir etwas für das "Guckloch" einfallen lassen.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  9. Hallo Björn,
    ich finde Deinen Header gut, man muss nicht immer alles verändern! Und ich glaube auch nicht, dass er Jemanden abschreckt.
    Zur Kamera kann ich Dir nur sagen, wenn mir der Nacken weh tut, dann geht die Kamera direkt an den Mann. ;-) Der kann gut tragen und kennt keine Nackenschmerzen - noch nicht! Und ich hoffe es bleibt so, denn der Rücken hat uns gereicht.
    Ja, so ein Blog macht Arbeit, vor allem wenn man bei einigen mitmachen will und dann die Zeit so schnell weg ist - ich bin da auch noch am optimieren und verzage gerade etwas...
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      hm, da muss ich die Kamera weiter selbst tragen ;) mit einem Mann kann ich nicht dienen :D
      aber ab und an kann ich sie auch weiterreichen.

      Ich kenne die Problematik leider auch, in Sachen Zeit und Blog, ich komme derzeit kaum hinterher und man möchte ja auch neue Bilder bearbeiten und Texte schreiben ^^

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  10. Mit der Kamera um den Hals, das konnte ich noch nie gut ab.
    Für mich musste da auch schnell eine Alternative her.
    Anfangs habe ich mir die Kamera quasi an der Hand festgeschnallt. Da gibt es so spezielle Vorrichtungen für.
    Aber gerade auf den Konzerten war das schon mal unpraktisch und ich habe mich auch nach einem guten Gurt umgeschaut.
    Habe seit einiger Zeit schon auch einen Sun Sniper und bin wirklich sehr zufrieden damit.
    Eine gute Wahl :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      ich habe immer die Schlaufe um die Hand gewickelt :D aber wenn man dann ein paar Stunden zu Fuß herumspaziert, da wird die Hand langsam müde (und ich auch).

      Da freue ich mich nun, die richtige Wahl getroffen zu haben :))))

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.