Besuch auf Burg Eltz

Es ist an der Zeit in meinem Blog wieder eine alte "Ritterburg" vorzustellen.

Als Fan derartiger Gebäude gehören Besuche solcher Stätten zu den Highlights.

Wohin es mich verschlagen hat?

Auf die Burg Eltz, kommt Ihr mit?








Es war einmal vor langer Zeit....

da machte sich der Björn auf den Weg um eine Burg zu besuchen. Die Droschke wurde mit allerlei Proviant bestückt und der Navigator tat seinen Dienst um den Weg zu leiten, vom Odenwald bis zur Mosel.

Ohne Zwischenfälle verlief die Reise durch die Wildungen des Landes und so gelangte der Reisetross wohlbehalten an, bei den trutzigen Mauern der Burg zu Eltz.

Naja, so ähnlich war es wohl gewesen.



Jedenfalls stand die Familie auf einem großen Parkplatz und von einer Burg war zunächst nichts, aber auch gar nichts zu erspähen. 

Dann erblickte ich ein Schild und erkannte zwei Möglichkeiten die Burg zu erreichen. 

Zu Fuß oder bequem mit dem Zubringerbus.

Weshalb auch immer, ich entschied mich für Variante zwei - wird wohl die Müdigkeit gewesen sein, welche von der längeren Anreise in den Knochen steckte ;)








Die Fahrt dauerte nur wenige Minuten und dann lag sie plötzlich vor mir - Burg Eltz.

Ich muss gestehen, ich war begeistert.

Burg Eltz bietet einen wirklich fantastischen Anblick, trotz der Gerüste wegen der Renovierung. Für mich die ideale Kulisse für einen richtig tollen Ritterfilm, gibt es so etwas eigentlich noch?

Zuvor hatte ich noch nie eine solche hohe Burganlage gesehen, also nicht von der Höhe auf der sie liegt, sondern der Höhe des Bauwerk an sich, toll.








Die Burg Eltz ist eine der bekanntesten Burgen in Deutschland und lockt jedes Jahr mehrere hunderttausend Besucher an, mich inbegriffen ;)

Kleine Kurzbeschreibung gefällig:  


Die Burg Eltz ist eine Höhenburg aus dem 12. Jahrhundert. Sie liegt im Tal der Elz, die das Maifeld von der Vordereifel trennt, südlich der Ortslage auf der Gemarkung der Ortsgemeinde Wierschem in Rheinland-Pfalz auf 320 m ü. NN. Das Bauwerk gehört zu den bekanntesten Burgen Deutschlands. Wie das Schloss Bürresheim und die Burg Lissingen ist es eine jener Befestigungsanlagen in der Eifel, die niemals erobert werden konnten.

Quelle ist, natürlich, Wikipedia.


Man nimmt an, die Burg wurde zu Beginn des 12. Jahrhundert erbaut um einen alten Handelsweg zu überwachen. Die erstmalige Erwähnung ist, wenn man den Informationen glauben schenken darf, um 1157 in einer Schenkungsurkunde von Friedrich I. "Barbarossa".

Rund um die Burg fließt die Elz, ohne "t" im Namen. Der Felsen, auf welchem sie errichtet wurde, hat eine Höhe bis zu 70 Metern. Dazu kommt noch die mehrere Stockwerke hohe Burganlage.




Weshalb diese Burganlage so "verbaut" ist?

Es handelt sich um eine Ganerbenburg. Dies bedeutet, die Anlage wurde von mehreren Familien oder Familienzweigen gleichzeitig bewohnt und bewirtschaftet. Jeder baute dann für sich seine Gebäude auf dem Burggelände und so wurde immer mehr in die Höhe gebaut, je mehr Fläche man benötigte.

Auf Eltz waren es drei Familien:

  • Eltz-Kempenich genannt Eltz vom goldenen Löwen
  • Eltz-Rübenach genannt Eltz vom silbernen Löwen
  • Eltz-Rodendorf genannt Eltz von den Büffelhörnern
Die Bezeichungen hinter dem Namen ergeben sich durch die unterschiedlichen Familienwappen.

Bei den Namenszusätzen handelt es sich um Namen von Gattinnen, welche aus verschiedenen anderen Burgen stammen.

Seit 1815 gehört die Stammburg alleinig den Grafen und Edlen von und zu Eltz, genannt Faust von Stromberg (Eltz-Kempenich genannt Eltz vom goldenen Löwen). Diese erwarben damals den Anteil der Freiherren von Eltz-Rübenach.






Keine Angst, damit nicht genug, ich habe aber meinen Ausflug auf die Burg Eltz in zwei Teile "zerlegt" damit er nicht zu lange wird.

Im nächsten Teil geht es weiter und ich erzähle Euch noch ein wenig über die Burg und was es so zu sehen gibt.

Also, gehabt Euch wohl meine Edlen ;)


Was Ihr dazu meint...

  1. Habt Dank für diesen fürtrefflichen Einblick, edler Recke.^^
    Wirklich eine ganz tolle Burg, Björn.
    Wie Du schon sagst, trotz des verhangenen Gerüstes. Instandhaltung muss auch sein!
    Ich freue mich schon auf den nächsten Teil.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      ich habe Euch zu Danken, werte Edle für Euren Besuch ;)

      Die Burg ist eine absolute Empfehlung, wenn Du in der Nähe weilst - nimm Deine Kamera und nichts wie hin ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  2. Dero Gnaden.
    Er ist mit dem Wagen gekommen, wie es sich auch für einen richtigen Ritter gehört.
    Laufen das macht das Fußvolk und Er hat wunderschöne Bilder gemacht.
    Ich danke dero Gnaden für den hervorragenden Einblick und verbleibe mit den
    besten Grüßen

    Eva von den Laubschen Waldungen. :-))))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Eure Hochwohlgeboren,

      es war mir ein rechtes Vergnügen Euch hier empfangen zu dürfen ;)

      Das Fußvolk sprang beiseite um unseren Wagen hindurch zu lassen, die Sänften waren leider alle schon vergeben ;)

      Meine tiefste Ehrerbietung zurück in die Laubschen Waldungen :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  3. Lieber Björn,
    ja das ist eine Burg zum Märchen spinnen. Welche schöne Maid hat wohl im Erker nach ihrem Ritter ausschau gehalten, und welche Ränke haben die verschiedenen Familienzweige gesponnen?
    Durch die Wildungen bist Du gereist. Was für ein treffender Ausdruck - muß ich mir merken.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      ich denke die verschiedenen Zweige haben allerlei Ränke miteinander gehabt, doch um den Erhalt der Burg zu gewährleisten gab es den "Burgfrieden" ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  4. Oh je, die Burg Eltz. Das erinnert mich an einen völlig verregneten Familienausflug. Aber, deine Bilder machen das wieder wett. Gelungen.

    Gruß vonner Grete

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Grete,

      geregnet hat es bei meinem Ausflug nicht, doch der Himmel zeigte sich in einem rechten grau - doch mit ein wenig Zauberei wurde er wieder blau ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  5. Hallo Björn,
    auf dem ersten Foto schaut die Burg ja rieeeesig aus. Aber so ganz kleine kann sie ja nicht gewesen sein, wenn so viele Familien drinn wohnten.
    Hinfahren finde ich nicht schlimm, wobei ich hochlaufen immer besser finde, wie nachher runter - das geht so in die Knie. *g*
    LG
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      die Burg ist riesig, in der Grundfläche relativ klein, aber in der Höhe an die 10 bis 11 Stockwerke hoch :)
      So etwas findet man nicht alle Tage. Runterlaufen habe ich auch nie so wirklich gemocht ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  6. Guten Morgen lieber Björn,
    wie herrlich ist das denn? Burg Eltz ist eine meiner Lieblingsburgen und ich hab sie schon oft besucht! An den ersten Besuch kann ich mich noch so gut erinnern, mit meinen Eltern, Oma und Opa, und ich so klein, ich konnte kaum über das Mäuerchen von dem Weg blicken, der in das große, geheimnisvolle Burginnere führt.
    Als ich eben die Bilder sah, war ich nochmal klein und die Erinnerungen an diesen ersten Besuch waren da, als ob es gestern gewesen wäre!
    Danke für den wunderschönen Bericht und die tollen Bilder .....und die Kindheitserinnerungen :O)
    Ich wünsch Dir einen wunderschönen und glücklichen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      ich danke Dir für die lieben Worte :) Sinn meines Blog ist es ja genau solche Erinnerungen zu wecken,
      schöne Erinnerungen sind wie kleine Perlen aus unserem Leben - wie ich finde :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
    2. Hallo Björn, das hast Du schön gesagt ..... kleine Perlen aus unserem Leben :O)

      Ich wünsche Dir einen guten Start in die neue Woche!
      ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

      Löschen
  7. Ich habe mal einen Bericht im Fernsehen über die Burg Eltz gesehen...und war begeistert! Dort muss ich auch mal hin...unbedingt...Lieben Dank für deinen Bericht! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,

      wenn Du die Möglichkeit hast - dann nix wie hin und bringe schöne Bilder für uns mit ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn,
    Danke für die wirklich schönen und vor allen Dingen
    beeindruckenden Bilder :-) Von der Burg Eltz habe ich
    auch schon gehört, sie ist auf alle Fälle einen Besuch
    wert, ein toller Ausflug am Wochenende wenn man in
    der Nähe wohnt.Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      ich freue mich, wenn es Dir gefallen hat :) Für uns war es eine längere Anreise,
      aber die war es wert - die Burg Eltz ist wirklich ein besonders schönes Stück Historie.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  9. Lieber Björn, es ist schön, dass du mich zur Burg Eltz mitgenommen hast. Die Reise war nicht nur in Bildern schön, sondern deine Worte dazu haben mir sehr gefallen. In der Wirklichkeit werde ich wohl nie zu dieser Burg kommen.
    Deshalb dir ein doppeltes Danke.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      wenn Du auch nicht real zu Besuch auf Burg Eltz sein wirst, so freut es mich doch, dass ich Dich zu diesem kleinen virtuellen Ausflug einladen durfte :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  10. Also diesen Teil deiner Berichterstattung fand ich schon mal sehr interessant und aufschlussreich! Jetzt warte ich gespannt auf den zweiten Teil deiner Burgerkundung!
    LG Heidi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heidi,

      lieben Dank, der zweite "Streich" ist schon in Arbeit - allerdings haben wir im Moment gesundheitliche Probleme in der Familie, deshalb verzögert es sich ein wenig ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  11. Hallo Björn,

    wie so oft erhalte ich bei dem Besuch Deines Blogs wieder einen hübschen Ausflugstipp :) Die Burg Eltz scheint wirklich eine Reise wert zu sein. Ich freue mich schon auf weitere Ein- und Ausblicke - in das Burgleben und die Umgebung.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      freut mich sehr, ich kann Dir die Burg nur empfehlen - ein Ausflug lohnt sich wirklich und die Burgführungen sind sehr schön. Live ist die Burg noch wesentlich beeindruckender - alleine die Höhe ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  12. Hallo Björn, ich bin spät dran...fast hätte ich diesen tollen beitrag verpasst!
    Wo ich Burgen und Schlösser so sehr liebe :)
    Diese hier gefällt mir ganz besonders gut.
    Ich bin schon sehr gespannt auf den zweiten Teil und freue mich auf noch mehr so schöne Bilder :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      das wäre ein Ausflug für Dich, da kämen sicherlich tolle Bilder auf Deinem Blog :)
      Die Burg Eltz ist wirklich sehr beeindruckend, noch mehr wenn man selbst davor steht.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  13. for overseas resources scattered owned subsidiaries target market Cheap LV Handbags overlaps and other issues, ugg soldes the company developed overseas short, uggs on sale medium and long-term cheap nike jordan shoes development layout cheap christian louboutin planning, christian louboutin shoes focus on uggs outlet the integration of the overseas market, the Discount Louis Vuitton team and ugg australia other resources, the discount christian louboutin establishment of international business discount nike jordans development center, Christian Louboutin Daffodile unified management Bags Louis Vuitton of overseas operations manager of the establishment ugg in 16 christian louboutin countries, Discount LV Handbags in order to focus on the market as cheap jordans the center Christian Louboutin Bois Dore of radiation around the market, opened up a new Mexico, wholesale jordan shoes Mauritania, Kenya and other markets, ugg pas cher the basic form the Middle East, Africa, Latin christian louboutin remise 50% America, three billions of dollars in Cheap Louis Vuitton Handbags revenue positions ugg boots

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.