Hot Rod und mehr ...unterwegs im Odenwald (Teil 2)

Zeit für die zweite (und letzte) Folge meiner Bilder vom Treffen dieser erstaunlichen Fahrzeuge.

Mit viel Liebe zum Detail wurden sie von ihren Besitzern gestaltet und gepflegt.

Aber was erzähle ich viel, seht einfach selbst....









Heute also der zweite Teil zu meiner kleinen Serie stolzer Wagen....

Gleich zu beginn gibt es obiges Schmuckstück zu bestaunen, klassisch oder?

***

Der unten stehende Rod ist ein wirklicher Hingucker.

Solch alte Fordmodelle sind sehr beliebt in dieser Szene, kann man irgendwie verstehen.













Manche Fahrzeuge haben diesen "used" look - sicher gibt es hierfür auch noch einen Fachbegriff ^^

Ehrlich gesagt hätte ich kleine Probleme mit dem Ein- und Ausstieg in solch niedrige Fahrzeuge,
aber die Optik hat schon was. Irgendwie "verkommen" und doch auf einem technischen Top-Niveau.








Mich erinnern solche Fahrzeuge irgendwie immer an den Film

"American Graffiti"

***

Dieser Film wurde von George Lucas 1973 gedreht.
Bei seinem Namen denkt man ja eher an Star Wars.

Mir begegnete der Film zum ersten Mal auf der Höheren Handelsschule.






Eigentlich geht es im Film um mehrere Freunde und deren letzte Nacht in der gleichen Stadt,
denn das College steht an. Dazu gibt es viel gute Musik - Rock´n´Roll natürlich.

Der Film soll gerade einmal 775.000 Dollar gekostet haben, er spielte über 118 Millionen Dollar ein.















Ich hoffe Euch hat mein kleiner Ausflug in die Welt der amerikanischen Wagen gefallen.
Was haltet Ihr davon?  Kennt Ihr den Film "American Graffiti"?





Was Ihr dazu meint...

  1. Wirklich schöne Wagen - es muss viel Spaß gemacht haben, sich das alles in Ruhe anzuschauen. Da sind schon ein paar Wagen dabei, bei denen ich gerne mal eine Runde mitfahren würde. Allerdings bin ich ehrlich, haben möchte ich keinen davon. Wobei mir der vorletzte Wagen gut gefällt ... er erinnert mich an die Waltons :) In diesem Sinne "Gute Nacht, John Björn"!

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,

      das ist mir gar nicht aufgefallen, aber Du hast recht, der Wagen könnte auch bei den Waltons herum gefahren sein ;)

      Ich antworte dann im gleichen Sinn "Gute Nacht Elizabeth *äh* Isabella ;)"

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  2. Nein, lieber Björn...den Film kenne ich nicht...aber die Wagen sind wirklich toll anzusehen...In dieser Woche werde ich ein Bild auf meinen Blog stellen...nur für dich...du darfst gespannt sein...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,

      sooo viel hast Du dann auch nicht verpasst, wenn Du den Film nicht kennst ;)
      Ich bin ganz gespannt was Du zeigst :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  3. ich kann förmlich die jungen V8-Motoren unter den alten Rods blubbern hören :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nachtrag zum ersten Teil... Der dunkelrote ist ja gar kein Donnervogel (Ford Thunderbird) sondern ein Cadillac :D So gut bin ich dann auch nich :P

      Löschen
    2. Hallo Wetterschaf,

      ich kenne mich mit den Fahrzeugen auch nicht wirklich aus, aber die Optik reicht mir schon - richtige Hingucker sind es nach langer Mühe geworden :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  4. Lieber Björn, da ich keine Ahnung von Autos habe, kann ich nur sagen, toll. Mir fällt aber auf, die Aussicht nach vorne war nicht so großartig. :-)
    Dir liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      stimmt, die Autos sind ziemlich niedrig, ich hätte schon Probleme einzusteigen, da ich mich ja nicht gut bücken kann ;) Da bleibe ich lieber bei meinem Auto und besserer Aussicht :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  5. Hallo Björn,
    lauter flotte Wagen, einer schöner wie der andere. Wenn ich die Wahl hätte würde ich den schwarzen Wagen mit den knallroten Rädern/Felgen nehmen, das kommt einem englischen Taxi am nächsten und das ist nun mal mein Lieblingsauto. Den Filmtitel habe ich schon mal gehört, aber bestimmt nicht im Kino gesehen, denn das ist nicht so meins.
    LG zu Dir
    Manu (das nächste Auto wird hier auch Rückenschonender)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      Rückenschonend sind die gezeigten Modelle wohl allesamt nicht ;) Ich hätte schon Probleme einzusteigen, bei diesen niedrigen Dächern *lach* aber anschauen kann man sie ganz entspannt :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  6. Lieber Björn,
    das sind wirklich s..coole Dinger! Ich mag die abgefuckten (öhemm...'tschuldigung!! Aber dieser Ausdruck triffts halt!) total gerne. Hätt ich 'ne Harley, sie wär auch so abge...naja, lassen wir das! ;oD
    Bei den Teilen denkt man doch wirklich, gleich steigt die Adams Family aus, und das eiskalte Händchen hält die Tür auf! *ggg*
    Dir einen schönen Abend und
    Hummelzherzensgrüsse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Hummel,

      *lach* Deine Ausdrücke passen perfekt zu den gezeigten Fahrzeugen, dieser "used look" - falls man es so nennt ^^ hat schon etwas. Die Adams Family war glücklicherweise nicht anwesenden ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  7. Ich find die Teile zum Anschauen total toll.
    Fahren würde ich aber lieber einen amerikanischen Sportwagen als Cabrio und mit diesen weißen Reifen. :-)))
    Den Film kenne ich leider nicht.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      da wäre dann also so ein schönes Cadillac Cabrio mit schöner Flosse etwas ;) Da gibt es wirklich tolle Wagen, leider sind die meisten davon ziemlich teuer in der Anschaffung und vom Spritverbrauch brauchen wir nicht reden ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn,
    den Film kenne ich leider nicht.Die Wagen die Du
    heute zeigst sind ja wieder ein Traum und ich kann
    mich daran gar nicht satt sehen :-) Ich liebe ja Autos,
    leider kenne ich mich damit nicht aus, aber wenn ich
    mir von diesen Autos eins aussuchen dürfte würde ich das
    erste nehmen, so schön ;-). Ich wünsche Dir einen schönen
    Abend.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      ich bin auch nicht wirklich der Fachmann für Autos, aber Hauptsache sie sind schön :)
      Der erste Wagen könnte ein Jaguar sein, zumindest ist einer springend vorne drauf, aber festlegen will ich mich da nicht.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  9. Ganz fantastishe Autos sind das. Jedes hat ein "Gesicht". Ganz besonders mag ich den alten LKW, er erinnert mich an die Waltons.
    Eine durchgehende Sitzbank vorne hatten früher auch die VW-Busse, ich fand es als Kind klasse, wenn ich in der Mitte sitzen durfte.
    Lieben Gruß
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,

      die Waltons habe ich auch gerne im TV gesehen, wird auch heute noch ab und an wiederholt :)
      Heute sieht man die erste Version der VW Busse kaum noch im Strassenverkehr - schade eigentlich,
      mir haben sie auch gefallen :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  10. ....richtig klasse "Teile"! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manja,

      da stimme ich Dir gerne zu ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  13. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  14. for overseas resources scattered owned subsidiaries target market Cheap LV Handbags overlaps and other issues, ugg soldes the company developed overseas short, uggs on sale medium and long-term cheap nike jordan shoes development layout cheap christian louboutin planning, christian louboutin shoes focus on uggs outlet the integration of the overseas market, the Discount Louis Vuitton team and ugg australia other resources, the discount christian louboutin establishment of international business discount nike jordans development center, Christian Louboutin Daffodile unified management Bags Louis Vuitton of overseas operations manager of the establishment ugg in 16 christian louboutin countries, Discount LV Handbags in order to focus on the market as cheap jordans the center Christian Louboutin Bois Dore of radiation around the market, opened up a new Mexico, wholesale jordan shoes Mauritania, Kenya and other markets, ugg pas cher the basic form the Middle East, Africa, Latin christian louboutin remise 50% America, three billions of dollars in Cheap Louis Vuitton Handbags revenue positions ugg boots

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.