12tel Blick Juli 2014

Der zwanzigste des Monats ist zwar bereits vorbei, aber ich habe natürlich den 12tel Blick für Juli nicht vergessen.

Die Bilder hatte ich bereits gemacht - aber irgendwie noch nicht die Zeit gefunden.

Aber heute....













  



Der Pfirsichbaum hat sich noch weiter ausgebreitet,
hier und dort verstecken sich Blumen, manche davon sind allerdings schon verblüht.

Für die "Suchbild" Freundinnen und Freunde,
das Auto der Nachbarn steht wieder da ;)









Ich wollte ja zunächst, als ich dieses Motiv ausgesucht habe, 
etwas mehr Aktion im Garten zeigen.

Dann habe ich mich aber entschieden alles so zu zeigen wie es eben ist,
in diesem Teil des Garten passiert nicht wirklich viel.

Nein, hier stehen keine Stühle oder ein Tisch.
Wenn, dann auf der Terrasse und unter einem Dach, denn das Haus ist ein
L-förmiger Bungalow und die Terrasse ist vom Dach teilweise überdeckt, so ist man
auch bei Regen geschützt.

Und sonst?

Die letzten Wochen waren geprägt von Sorgen und Krankheit,
ich hoffe es geht nun wieder aufwärts und meinem Vater wird es jetzt wieder besser gehen :)

Etwas gebastelt habe ich auch, 
dieses neue Logo für meine kleine Sammlung alter Kaffeemaschinen:





Ich hoffe es gefällt Euch.

Jetzt wünsche ich Euch eine schöne Zeit und bis zum nächsten Mal ;)



Was Ihr dazu meint...

  1. Hallo Björn, wie schön grüpn alles ist. Der Sommer. Hach schön.
    Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tonja,

      viel warm und viel Sommer :D Was will man mehr ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  2. ....immer wieder interessant! Tolles Projekt! ;-)
    glG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manja,

      da stimme ich Dir zu :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  3. Hallo Björn,
    bin ja neu auf deinem Blog und ich bleibe gern und weißt du warum? Weil du die Zinkwanne als Motiv gezeigt hast und du nicht noch rumdekorierst und es passend machst. Es ist so wie es ist. Wie du schon sagst. Außerdem finde ich es toll männliche Untersützung im Bloggerland einfach nur toll.
    Ich bin immer wieder vom "12tel-Blick" begeistert, egal wo ich ihn bewundern darf. Die Natur mit diesen Aufnahmen zu sehen zeigt einem erst den Wandel der Zeit.
    Bis bald und einen schönen Abend wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Stine,

      ich möchte immer den alten Dingen ihre "Spuren der Zeit" belassen, hört sich etwas geschwollen an *lach* aber ich finde dann haben solche Sachen ihren besonderen Charme.

      Ich wünsche Dir einen schönen Tag
      und herzlich willkommen auf meinem Blog :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  4. Auf deinen Rasen bin ich ja schon etwas neidisch...;-) Unser Rasen ist doch schon ziemlich gelb...hier war es zu trocken...Ich wünsche deinem Vater weiterhin gute Besserung! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,

      der Rasen ist auch ziemlich viel Moos, aber "ohne Moos nix los" ;)

      Vielen Dank für die Besserungswünsche, im Moment geht es im Tag für Tag besser :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  5. Hallo Björn,
    ja es sind wieder ein paar Veränderungen zu sehen :-)
    Was mir besonders gefällt ist die alte bepflanzte Zink-
    wanne, sie sieht toll aus :-) Ich drücke ganz fest die
    Daumen für Deinen Vater und hoffe sehr, dass es ihm
    bald viel besser geht, ganz wichtig für ihn ist positives
    Denken :-) Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      kleine Veränderungen ;) In dieser Zinkwanne hat meine Mutter als ganz kleines Kind noch gebadet, man mag es kaum glauben *lach* heute steht sie hier im Garten und genießt den Ruhestand :)

      Vielen Dank für die Besserungswünsche, derzeit entwickelt es sich positiv und ich hoffe sehr es bleibt so :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  6. Hallo Björn :)

    Juni und Juli sind sich sehr ähnlich, aber eben nicht gleich ;)
    Dein Baum ist doch noch mal um einiges grüner geworden!

    Dein Logo finde ich richtig schick für die Kaffeemaschinen.

    Ich wünsche deinem Vater alles Gute und einen guten Weg der Besserung und dass du dir nicht mehr so viele Sorgen machen musst....

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      oh ja, die Bäume werden immer größer und breiter, hätte ich gar nicht gedacht nachdem sie ziemlich geschnitten wurden. Ich danke Dir für Deine Wünsche, im Moment kann ich sogar etwas entspannen :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  7. Es ist wirklich alles mächtig grün.
    Ich finde das ja ganz toll, wenn es so üppig grün und dicht wird.
    Aber da habt Ihr doch die Pflanze im Beet gestutzt oder? Ich weiß nicht wie sie heißt, aber die grüne da im Beet ganz vorne. Die ging sonst immer über die Steine. Jetzt nicht mehr.

    Es ist schön zu hören, dass Du Dich langsam wieder etwas entspannen kannst, Björn.
    Alles alles Gute noch weiterhin für Deinen Vater.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      es ist grün und auch gut so ;) Die Bepflanzung wurde etwas gestutzt, stimmt. Da sieht man die Form des Beet wieder etwas besser. Ehrlich gesagt kenne ich den Namen auch nicht, ich bin nicht so der Pflanzennamenkenner ;)

      Vielen Dank für die lieben Wünsche.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn,
    schön grün dein Garten!
    Das mit dem Licht ist echt ein Problem. Zumal ich auch keine Lust habe mehrere Tage hintereinander die Kamera mit zur Arbeit zu schleppen, wenn das Licht nichts war.
    Deinem Vater nocht weiterhin gute Besserung!
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,

      oh ja, die Sache mit dem grellen Himmel macht mir auch ab und an schwer zu schaffen. Wenn man dann einen Ausflug macht, müsste man ihn manchmal glatt wiederholen ;) damit man einen schönen blauen Himmel bekommt :)

      Vielen Dank für die Besserungswünsche.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  9. Lieber Björn,
    schön ist dein sommerlicher 12telBlick! Und die Zinkwanne ist sowieso der Hammer, die braucht kein Aufgepeppe! An Bad Mergentheim in deinem Blog kann ich mich noch erinnern, da waren ja u.a. diese süßen Polarfüchse. Leider kann ich mich an die Wölfe nicht entsinnen, und dein Blog hat oben auch nicht so ein "Suchen"-Fenster wie meiner, jetzt weiß ich nicht so recht, wie ich ältere Einträge ohne ewiges Suchen aufstöbern kann - hast du einen Tipp für mich?
    Ganz liebe Rostrosengrüße, Traude
    ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ☼☼ჱܓ
    ☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼☼

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      stimmt, die Polarfüchse haben mir meist den Rücken zugedreht ;) die warteten auf ihr Essen *lach*
      Ein "Suchen"-Fenster habe ich auch im Blog ^^ ganz oben links neben den bunten "SocialMedia" Button bzw. rechts neben dem Begriff "Leserservice". Unter Leserservice gibt es auch mein "Blogarchiv".

      Einfacher ist natürlich der folgende Link ;)

      http://www.alltagserinnerungen.de/2013/10/unter-geiern-und-wolfen-im-tierpark-bad.html

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  10. Hi Björm
    jetzt ist mir Dein 12tel Blick fast durch die Lappen gegangen und das obwohl Du doch das Auto extra erwähnt hast - ich habe es gleich gesehen, auch wenn das Foto etwas kleiner ist. In unserem Garten gibt es auch keine riesigen Veränderungen mehr bis zum Herbst, aber bei Dir sieht es herrlich grün aus, bei uns ziemlich nass und grau. Die Wanne gefällt mir auch gut und in meinen beiden hat mein Vater darin gebedat und der Opa später das Wasser zum Gießen gesammelt.
    Liebe Grüße zu Dir und Deinem "Papa" weiterhin alles, alles Gute.
    Manu

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manu,

      huiii bin ich spät dran ;) Das Moos macht das Gras schön grün *g* und man läuft wunderbar weich, hat also auch seine Vorteile. Zur Wanne gehört auch noch so ein Dreibein, aber es steht an anderer Stelle - wenn man es unter die Wanne stellte konnte man mit dem Waschbrett die Wäsche waschen :)

      Danke für die lieben Wünsche :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Ich liebe Gegenstände aus Zink auch soo sehr :-)

    Viele liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.