Schnappschuss mit Schloss und Mond

Es gibt so Momente, die muss man einfach festhalten.

Als ich neulich, auf dem Weg zur Arbeit, vor die Tür trat, stand der Mond direkt über dem Schlossgiebel.

Sofort kehrt gemacht und den Foto geholt, das Handy hätte den Mond wohl nur als Punkt abgebildet.

Was daraus geworden ist? Seht selbst....








Schon erstaunlich, genau der richtige Moment.

Eine Minute später war alles wieder vorbei und der Mond hatte seinen Weg fortgesetzt.
Aber hier steht er schön über dem Giebel des Ostflügel.





Passt irgendwie perfekt ins Bild,
musste ich Euch einfach zeigen.


Ich bin ja so ein Mondmensch - wie sich sowas anhört *lach* -
ich meine damit, wann immer der Mond zu sehen ist, dann muss ich hochschauen ;)


Wünsche Euch morgen einen netten Tag.


Was Ihr dazu meint...

  1. Ich bin auch ein Mondmensch, Björn.^^ Ich muss auch immer wieder hochschauen, auch oft ohne das ich merke.

    Und das Foto... absolut klasse. Einfach herrlich. Und dann auch noch mit diesen kräftigen Farben.
    Um dieses Bild beneide ich ein bisschen. Manchmal werden einem die Motive geschenkt, gut, wenn man dann gerüstet ist, um sie anzunehmen.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      vielen lieben Dank :) ...glücklicherweise konnte ich mir auf dem Weg zur Arbeit diese paar Minuten nehmen.

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  2. Da ist dir ein tolles Foto gelungen! Der Mond sieht fast aus wie eine Seifenblase. Wie oft hat man die Kamera nicht bei der Hand. Heute früh saß ein wunderschöner Specht auf unserem Kirschbaum. Bis ich den Foto fertig hatte war er weggeflogen.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,

      lieben Dank - manchmal findet ein "blindes Huhn auch ein Korn" ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  3. Werter Herr Schröbel,
    ein wunderschönes Bild! Der Mond sieht darauf so zart und fragil aus, als würde es im nächsten Moment einen leisen "Plopp!" geben, und er würde in Millionen kleine Silberfunken zerspringen! Einer kühlen, leuchtenden Seifenblase gleich.
    Solche Momente muss man einfangen- vorausgesetzt, man ist zur richtigen Zeit am richtigen Ort und hat auch noch grad den Fotoapparat zur Hand!
    Ein wunderschönes WE dir,
    Hummelzherzensgrüsse!

    PS: Bin grad vor 5 Minuten vom Stall heimgekommen. Der Mond war (noch?) nicht sichtbar, aber die Stimmung war mal wieder herrlich: beruhigend und entspannend!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Hummel,

      kurze Zeit später war der Mond tatsächlich verschwunden und ich auf dem Weg zur Arbeit ;)
      Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  4. Lieber Björn, du hast ein wunderbares Foto geschossen. Der Mond sieht so zart aus ...

    Wünsche dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      ich habe den Mond schon öfter in solchen Situationen gesehen, aber leider hat es meist nicht für ein Foto gereicht, diesmal hat es glücklicherweise geklappt :)

      Liebe Grüße und auch für Dich ein schönes Wochenende
      Björn :)

      Löschen
  5. Lieber Björn,
    da sind Dir tolle Schnappschüsse gelungen!
    Ich wünsche Dir einen schönen und hoffentlich sonnigen Feiertag !
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia,

      tausend Dank :) Der Feiertag war leider dann doch nicht so sonnig, aber dafür ist heute schönes Wetter :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  6. Das sieht ja wirklich super aus!
    Schön, dass du nochmal zurück gegangen bist, um die Kamera zu holen.
    Das MUSS man wirklich einfach festhalten! :)
    Und ja, ich bin auch ein absoluter Mondmensch, ich kann auch net anders als immer hin zu schauen :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      oh ja, man muss, leider klappt es meist nicht - aber diesmal endlich so ein Glücksfoto :)
      Schon komisch wie magisch der Mond die Blicke anzieht ;)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  7. Hallo Björn,
    wunderschöne Bilder hast Du gemacht :-) Ich muss
    auch immer zum Mond hinschauen und wenn Vollmond
    ist kann ich schlecht schlafen.Nun wünsche ich Dir einen
    schönen Feiertag.
    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,

      lieben Dank - der Mond ist irgendwie faszinierend wie ich finde, vielleicht weil er uns so nah ist und man ihn so schön beobachten kann ^^

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  8. Lieber Mondmensch Björn,
    ich find's toll, dass du tatsächlich nochmal kehrt gemacht hast, um uns diesen Anblick zu gönnen! Ich denk mir auf dem Weg zur Arbeit auch oft "hach, wie schön heute der Himmel ist" oder "wie das Feld leuchtet" etc., aber wenn ich nochmal umkehre, fährt mir vielleicht der Zug nach Wien davon... Jedenfalls schön verewigt, diese Mischung aus toller Architektur, blitzblauem Himmel und Riesenpfannkuchenmond (leicht angeknabbert - warst das du? ;o))
    Herzlichst, das rostige Röslein Traude

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Traude,

      ich sehe Deiner Hand geht es etwas besser :) was mich sehr freut. Glücklicherweise fahre ich mit dem eigenen Auto, das wartet dann schön darauf bis ich mit meinen Eskapaden fertig bin ;)

      Erwischt :D aber nein, ich habe wirklich nicht davon genascht *unschuldsblick*

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  9. Antworten
    1. Hallo Markus,

      tausend Dank :)

      Liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  10. Wow, lieber Björn,
    was für eine supertolle Aufnahme , wie gut, dass du noch den Fotoapperat geholt hast! Ein wunderschönes Restwochenende und viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      vielen herzlichen Dank :) Gerade weil ich nicht so der Profi bin, wenn es um Fotografieren geht freut es mich besonders.

      Dir auch noch einen schönen Rest vom Wochenende
      liebe Grüße
      Björn :)

      Löschen
  11. Hach ja, mein Zuhause-Schloss ... mit Mond. Schöööööön.

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.