12tel Blick im Januar 2014






Hallo Ihr Freundinnen und Freunde des "12tel Blick".

Es ist wieder einmal Zeit für Tabea´s Aktion "12tel Blick".
Für diejenigen die noch nichts mit der Aktion anfangen können  - klickt einfach mal rein.






Der März fing mit viel Trübseligkeit an, Regen und viel grau im Bild - nicht gerade ein Traumstart in der Serie.





Im April kam dann etwas mehr Aktion in die Reihe, ein Traktor tuckerte über den Acker, ansonsten weiterhin grauer Himmerl.






Der Mai brachte einen Traumhimmel mit sich, wow. Die Bilder hätten beinahe schon aus dem Sommer kommen können.





Im Juni war der Himmel wieder grau - was auch sonst. Dafür war viel grün ins Bild gekommen, aber eigentlich hätte es auch schon Herbst sein können.






Der Juli brachte wieder Sonne mit sich, wie es sich gehört. Die Felder waren aber nun nicht mehr ganz so grün.






August - wieder grau und kein blauer Himmel weit und breit, die Felder sind irgendwie abgeerntet.






Der September zeigte wieder neues Leben auf den Feldern, grün kommt zurück - ansonsten immer noch grauer Himmel.




Aaah, endlich - ein goldener Oktober und sogar ein Traktor auf dem Bild - wunderbar, eigentlich mit das beste Bild der Serie.






Nun der November, grau wie man es in diesem Monat so erwartet.





Im Dezember kein Schnee in Sicht, schade.
Habe gehofft auch ein Bild mit Schnee zu haben.






Als Abschluss der Januar und der ist den beiden Vormonaten sehr ähnlich - kaum Veränderung und immer noch viel grau.







So ein Jahr vergeht ja ziemlich schnell. Ich habe ja erst im März angefangen an der Aktion "12tel Blick" teilzunehmen, aber nun ist mein Blickjahr beendet.

Schade eigentlich - oder?

Nun wird es Zeit für ein neues Motiv, ich habe wirklich lange überlegt. 
Zuerst dachte ich, ich mache einfach mit den bisherigen Motiven weiter. Aber gut, wäre mir irgendwie zu einfach gewesen.

Bei all der Grübelei bin ich irgendwie auf den Garten gekommen, wo gerade der Pfirsichbaum geschnitten wurde. Der wurde vor vielen Jahren, aus einem Kern gezogen - seither steht er im Garten. Sein Bruder ist allerdings nicht mehr am Leben, den hatte ich als relativ junger Björn ebenfalls aus einem Kern gezogen.

Also, tatataaaaaa.....

mein neues Motiv für den "12tel Blick 2014" ist ein Blick in den heimischen Garten.

Seid nicht zu streng mit mir, ich persönlich bin etwas gehandicapt und kann mich ja, wie manche vielleicht schon wissen, nicht sonderlich gut bücken - der Rücken - und am Tag bin ich relativ selten zu Hause....aber ich bin wirklich gespannt wie sich dieser Teil des Gartens über das Jahr entwickeln wird ;)





Tja, so schaut es im Moment aus, alles noch im herbstlichen winterlichen Schlaf
viel zu sehen ist derzeit noch nicht, aber abwarten - da wird einiges blühen,
hoffe ich zumindest ;)

Liebe Grüße
Björn :)





Was Ihr dazu meint...

  1. Lieber Björn,
    abgesehen davon, dass der Blick in beiden Fällen ein sehr schöner und abwechslungsreicher ist, fällt mir auf. Es sind 11 Monate ohne ein einziges Foto mit Schnee drauf. Und das mitten in Deutschland! Nicht dass ich ihn vermisse, ich wundere mich nur.
    Nun bin ich gespannt auf 12 mal Gartenblick. Manchmal reicht es zum Fenster raus zu schauen, um schönes zu entdecken.
    Lieben Gruß von Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sabine,
      ja, da hast Du leider vollkommen recht - der Schnee ist hier mittlerweile zur Mangelware verkommen - dafür hätte ich Regen sehr günstig im Angebot und meist über ein ganzes Jahr hinweg ;)
      Ich hoffe sehr in diesem "12tel Blick Jahr" gibt es mal ein wenig Schnee im Garten zu sehen.
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  2. Ah, super, dass Du auch dieses Jahr weiter machst. Mir ist die Serie richtig ans Herz gewachsen.^^
    Ich bin schon sehr gespannt, wie sich Dein Garten so verändert. Dieser Blick von oben ist klasse. Schade, dass ich das bei mir nicht habe. In der Gesamtansicht sieht man Veränderungen noch deutlicher finde ich, als wenn man ständig mitten drin hockt.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      Danke - mir geht es dabei gerade so. Ich habe mir gedacht der Garten bietet etwas mehr Veränderungen als die bisherige Bildfolge, mal schauen ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  3. Ich finde das neue Motiv ist toll ausgewählt. Wetter, Blühzeugs, Aktionen im Garten, Wäsche, Besuch - ach, da lasst sich so vieles mit dokumentieren ... ich freu mich drauf.
    Gute Besserung für deinen Rücken!
    Liebe Grüße - Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika und Bente,
      vielen Dank - da wird sich hoffentlich so einiges ergeben in den nächsten Monaten.
      Danke auch für die Besserungswünsche, aber so richtig wird es wohl nie mehr mit dem Bücken ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  4. Lieber Björn,
    da bin ich jetzt schon sehr gespannt, wie sich das alles im Laufe des Jahres entwickelt. Ich mache in diesem Jahr nicht mehr mit, freue mich aber, es bei anderen weiterhin verfolgen zu können.

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lill,
      schade, dass Du nicht mehr dabei bist :( Aber Du kannst ja hier schauen wie es sich verändert ;)
      Habe auch erst überlegt aufzuhören, aber irgendwie bin ich dann doch hängen geblieben.
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  5. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Foto-Serie sich entwickelt!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,
      bin ich selbst auch *g* mal schauen was sich im Garten heuer tut.
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  6. Na da bin ich ja gespannt...auf die Entwicklung deines 12tel Blickes! Ob im Februar noch mal Schnee liegt? LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      die Frage aller Fragen *lach* stellen wir uns auch dauernd, ich befürchte fast er kommt noch,
      aber sicher bin ich mir natürlich nicht ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  7. Hallo Björn,
    ja da bin auch ich sehr gespannt, wie sich alles im
    Laufe des Jahres entwickelt.Ein Blick in den heimischen
    Garten ist immer interessant.Ich wünsche Dir einen schönen
    Tag.Liebe Grüße.Christina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Christina,
      stimmt, man sieht die Veränderungen auch erst wenn man so aus der "Distanz" drauf sieht - finde ich.
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo lieber Björn,

    die letzte Fotoserie fand ich schon sehr spannend ,
    aber ich glaube diese wird noch spannender werden, da
    man hier doch eher eine krasse Veränderung der Jahreszeiten
    sieht!
    Bin also schon sehr gespannt!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      denke auch man wird hier mehr Veränderungen sehen - ich habe ja bis zuletzt auf den Schnee gehofft,
      aber leider - vielleicht klappt es nun bei der neuen Serie.
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  9. Hallo Björn danke für die schöne Serie, sie zeigt fast keinen Unterschied zwischen den einzelnen Monaten. Wo ist der Winter? :-))
    Doch interessant finde ich deine neue Haus-Serie mit einem schönen Gartenteil. Darauf bin ich sehr gespannt.
    Wünsche dir einen schönen Tag und sende liebe Grüße, herzlichst Margot

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,
      gute Frage *lach* bis jetzt hat er sich bei uns noch nicht blicken lassen der Winter ;)
      Sollte er noch hier vorbeikommen gebe ich Dir gerne Bescheid ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  10. Lieber Björn,

    ich mag diese Aktion sehr und freue mich, dass Du auch dieses Jahr wieder daran teilnimmst. So ein Blick in den heimischen Garten hat auch etwas - und wir bekommen gleich mit, wenn Dir etwas blüht ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella,
      vielen Dank dafür :) *lach* stimmt, dann will ich mal hoffen mir blüht ziemlich viel in diesem Jahr im Garten ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  11. Ohhh wow, da ging die Zeit jetzt aber wirklich schnell um!
    Und ich freue mich auch wirklich sehr, dass du direkt mit einer neuen Serie beginnst! Die Idee von dem Garten finde ich auch sehr schön, zumal auch ein Baum mittendrin steht ;)
    Ich freue mich schon sehr auf die weiteren Bilder!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,
      ja - die Zeit flitzt davon wie Bente in ihrem Moor ;)
      Hoffe es wird so spannend wie im letzten Jahr - vielleicht kommt ja sogar noch Schnee.
      Lieben Gruß und einen tollen Abend
      Björn :)

      Löschen
  12. Du hast das perfekte 2014-er Motiv gewählt Björn :) Und ich wette mit dir, die Serie wird genauso toll wie die 2013-er! Viel Erfolg (ich hoffe ja auf eine Wäscheleine quer über die Wiese :D)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sylvia,
      vielen Dank, ich habe lange überlegt welches Motiv ich dieses Jahr nehmen soll. Ha ha, ob die Wäscheleine quer über die Wiese geht kann ich leider nicht versprechen, aber ich tippe es wird vielleicht eine erscheinen, denn der Standort der Wäschespinne liegt genau im Bild ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  13. Deine Blder haben mir im vergangenen Jahr trotz des vielen Grau gut gefallen. Ich werde dieses Jahr auch mitmachen. An unseren Gartenbaum (Süßkirsche) hatte ich auch gedacht. Mich dann aber doch anders entschieden. Der Garten sieht im Moment etwas vernachlässigt aus.
    Liebe Grüße
    Jennifer

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Jennifer,
      Da bin ich sehr gespannt auf Deine Bilder. Ich bin leider noch nicht dazu gekommen mir die anderen Blicke anzusehen, was ich noch machen werde. Ja jetzt im Winter schaut es etwas trübselig aus, da muss noch viel gemacht werden, aber es wird auf jeden Fall spannend.
      Lieben Gruß Björn :)

      Löschen
  14. Es war sehr interessant die Wechsel der Jahreszeiten und die damit verbundenen Änderungen von Landschaft, Licht usw mit zu verfolgen. Ich bin gespannt wie es sich dieses Jahr so verhält.

    Liebe Grüße
    Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Holger,
      ich bin selbst sehr gespannt, aber ich denke es wird so einiges an Veränderung zu sehen sein.
      Lieben Gruß Björn :)

      Löschen
  15. Lieber Björn,

    es ist wirklich schade, dass sowohl im Dezember als auch jetzt im Januar auf deinen 12tel-Blick-Fotos kein Schnee zu sehen ist, ich hatte so darauf gewartet! Berlin ist weiß, denn hier hat es ja seit Montag immer mal wieder geschneit... für mich ist es erst damit Winter (und wir können uns die Jahreszeiten leider nicht aussuchen).

    Nun ja, vielleicht wird ja die Serie mit Fotos aus deinem Garten, was Schnee betrifft, besser. auf jeden Fall bin ich gespannt, was sich da so tut.

    Es grüßt dich ♥lichst
    Gabi

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Gabi,
    ich finde es auch sehr schade denn so ein schönes Schneebild wäre der gelungene Abschluss gewesen.
    Heute hat es bei uns zwar geschneit aber nur auf der Höhe. Sollte es doch noch zu Schnee kommen werde ich diese Bilder natürlich noch zeigen ;)
    Lieben Gruß Björn :)

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.