Spaziergang am Oberwaldhaus und Steinbrücker Teich - Folge2



Hallo Ihr Freundinnen und Freunde des herbstlichen Rundgangs,
sei es auch nur virtuell ;)

Ihr erinnert Euch ja sicherlich noch an meinen Spaziergang am Oberwaldhaus und wer von Euch
genau aufgepasst hat wird sich an den "Steinbrücker Teich" erinnern im Titelbild meines damaligen
Beitrags (ansonsten schaut hier....).





Der Steinbrücker Teich liegt am Oberwaldhaus, eine richtige Idylle - wenn nicht so viel los ist -
bei meinem Rundgang war es der Fall und es war wirklich schön, zwar war alles bewölkt und trübe
aber nur rundherum - am See war schönes Wetter. Hm, wie war dieser Spruch noch *grübel*
...wenn Engel reisen lacht der Himmel ;)





Seinen Namen trägt der Steinbrücker Teich wegen einer alten Steinbrücke über die nahe
Dieburger Straße, der Teich wurde wohl auf Anweisung des Landgrafen Georg I. von Hessen
angelegt, es ist also ein künstlicher Teich. Gestaut wurde hier der "Ruthsenbach".

Heute hat der Steinbrücker Teich ca. 3 ha Fläche, seine größte Tiefe beträgt ca. 1,50 Meter,
also nicht so tief - gerade richtig zum Boot oder Tretboot fahren. Soll uns ja nicht so
gehen wie Fräulein Menke die in Seenot kam ;)










Kaum zu glauben, aber 1826 war der Steinbrücker Teich total versumpft und man verpachtete
ihn damals als Wiese. Es dauerte bis ins Jahr 1904, erst dann hat man den Teich neu angelegt - 
was natürlich in Zusammenhang mit der Errichtung des neuen Oberwaldhaus stand.






Ist wirklich ein nettes Fleckerl Erde und gerade in herbstlichen Farben mit
etwas weniger Betrieb eine absolute Erholung.

Es gibt sogar Buslinien hierher und einen Schilderwald ;)
Ganz unten, direkt gegenüber dem Eingang, geht es hinüber in Richtung
Jagdschloss Kranichstein und Backhausteich, aber ist eine andere Geschichte.

Ich hoffe es hat Euch etwas gefallen und ich Danke für Eure
Zeit Ihr Lieben.

Björn :)






Was Ihr dazu meint...

  1. Ja lieber Björn,
    wenn Engel reisen *g*. Wenn ich mir die Bilder so ansehe, dann scheinst Du ja ein wahrer Engel, denn das Licht (durch die Sonne) wirkt wirklich ganz wundervoll auf die Motive. Echt ganz wunderschöne Bilder! Aber gemein ist es schon, solche Bilder um diese Zeit zu zeigen, denn da kommt doch glatt wieder dieses Sehnen nach Sonne und wärme durch. Gut die Bilder sind vom Herbst, aber sie hinterlassen trotzdem einen wärmenden Eindruck bei mir ;o) Danke Dir für den Spaziergang und auch DANKE für deine andere Nachricht (na Du weißt schon, will ja hier keine Werbung machen).

    Ganz viele liebe Grüße und Dir einen wunderschönen und vor allen Dingen stressfreien Tag, Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lill,
      ob ich immer ein Engel bin? Nicht umsonst fängt mein Vorname mit "B" an ;)
      Die Bilder sind noch gar nicht so lange her - gerade deshalb habe ich sie jetzt an diesen grauen Tagen veröffentlicht, da kann man trotz des tristen Alltag etwas Sonne tanken, wenn auch nur virtuell ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  2. Lieber Björn,
    was für ein herrlicher Fleck Erde! Vor allem finde ich sehr schön, dass es so still und menschenleer dort ist. Manchmal braucht man das einfach. Deine Fotos sind wunderschön. Das mit den Booten gefällt mir besonders gut, es strahlt soviel Ruhe und Frieden aus.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      still und menschenleer ist es dort aber auch nur an solchen Tagen ;) Sommers ist alles überfüllt, Menschen fahren mit Booten, spielen Minigolf oder reiten auf Pony durch die Landschaft :) Das Bootbild gefällt mir persönlich auch am besten, sehe ich genauso wie Du :)
      Lieben Gruß und einen netten Abend
      Björn :)

      Löschen
  3. LIeber Björn ,

    du hast unglaublich schöne Bilder aufgenommen,
    mir gefällt besonders gut das erste Bootsbild, ich finde
    das den absoluten Hammer.
    Ein wirklich schönes Fleckchen Erde, solche braucht man
    für sich selbst um zu entspannen und die Seele ein
    bisschen baumeln zu lassen...

    Ich wünsche dir eine schöne Restwoche!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Birgit,
      ja, diese "kleinen Fluchten" in der Natur braucht man - das Bootsbild ist auch mein eigener Favorit, es hat so eine Ruhe :) Es war wirklich eine entspannter Ausflug - genauso wie die Bilder es zeigen :)
      Lieben Gruß und Dir einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  4. Herr Schröbel, ich bin etwas irritiert- sie haben doch jetzt nicht SOLCHES Wetter?? Ich meine: KEINEN Schnee?? Wenn doch, dann bedaure ich sie ein wenig. Hier nämlich ist es recht winterlich, keine meterdicke Schneedecke zwar, aber ein nettes Schäumchen, in dem die Sonne glitzert. Vorhin, als ich von der Arbeit nach hause fuhr, da bewegte ich mich erst durch "schlegeldicken" Nebel, der sich nach und nach lichtete und einem wundervollen Wintersonnentag wich. Hachz!! Ich will jetzt einfach richtigen Winter haben, mit klirrendkalt und weisser Pracht und so.
    Aber trotzdem: Die Fotos sind wunderbar! Und man staunt einmal mehr, welche Pracht die Natur zaubert!
    Eine apfenzlich-gemütliche zweite Wochenhälfte wünsche ich zu haben!
    Herzlichst
    FrauHummel

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Frau Hummel :)
      *lach* nein, solches Wetter habe ich im Moment leider nicht - eher grau in grau. Schnee gibt es aber tatsächlich noch keinen und die Bilder sind noch nicht gerade sehr alt, gerade ein paar Wochen her. Aktuelle Bilder wären glaube ich nicht sonderlich sehenswert *lach* irgendwelche Schemen hinter einem grauen Schleier ;)
      Lieben Gruß und einen netten Abend wünsche ich
      Björn :)

      Löschen
  5. Super schöne Bilder, lieber Björn :)

    Viele liebe Grüsse und einen herrlichen Tag,
    Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,
      vielen Dank für das Kompliment - hat mich sehr gefreut :)
      Lieben Gruß und einen tollen Abend
      Björn :)

      Löschen
  6. Vielen Dank für die wunderschönen Herbstbilder! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      aber bitte ;) immer wieder gern geschehen :)
      Lieben Gruß und Dir einen tollen Abend
      Björn :)

      Löschen
  7. Hallo Björn, zuerst möchte ich mich für die wunderschönen Fotos bedanken, sie streicheln die Seele. Dann danke schön für deine Erläuterungen dazu, sie runden das Bild des Parks ab. Mir gefällt beides sehr ...
    Dir wünsche ich noch einen schönen Abend und sende liebe Grüße.
    Herzlichst Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,
      vielen Dank an Dich für Deine lieben Worte - hat mich sehr gefreut :)
      Lieben Gruß und auch Dir einen herrlichen Abend
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn!

    So ein wunderbarer Herbsttag mit Farben wie aus dem Bilderbuch - da möchte ich nicht nur wandeln, sondern auch schnell noch einmal in eines der Boote hüpfen und der Bursche könnte mich schippern :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Monika und Bente,
      gib mir bitte dann vorab Bescheid, dann könnte ich ein Foto von Dir machen während Dein Bursche Dich durch den See schippert ;)
      Lieben Gruß und einen schönen Tag
      Björn :)

      Löschen
  9. In der Tat ein wunderschönes Fleckchen. ich kann mir vorstellen, dass es tausend Mal schöner ist wenn nicht soviel Betrieb ist. So Massentourismus macht immer viel kaputt von einer schönen Landschaft.
    Der Schilderwald ist ja mal richtig krass...

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      da hast Du vollkommen recht, ich mag es ja generell nicht so wenn zuviel Betrieb ist, da kann man sich nicht so auf die Natur konzentrieren. Den Schilderwald finde ich auch Wahnsinn *lach* könnte man vielleicht auch anders lösen.
      Lieben Gruß und für Dich einen schönen Tag
      Björn :)

      Löschen
  10. Danke für den herrlichen Spaziergang!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Markus,
      aber immer wieder gerne ;) Bist auch zum nächsten Mal wieder herzlich eingeladen :)
      Lieben Gruß und noch einen schönen Tag
      Björn :)

      Löschen
  11. Das muss ein wirklich sehr schöner Spaziergang gewesen sein! Soetwas mache ich in letzter Zeit viel zu selten!
    Bis eben war es mir gar nicht so bewusst, aber als ich jetzt die schönen Bilder gesehen habe ...
    Zum Glück ist jetzt bald Wochenende!
    Beste Grüße und einen gemütlichen 2. Advent, Johanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Johanna,
      es war wirklich ein schöner Spaziergang, ein kleiner Ausbruch aus dem Alltag ;)
      Mann muss sich wirklich die Zeit nehmen - was leider nicht immer so einfach ist.
      Ich wünsche Dir auch einen tollen 2. Advent
      lieben Gruß Björn :)

      Löschen
  12. wow, die Lage der Boote grenzt ja schon an echte Kunst
    sooo schöne Bilder :D
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  13. for overseas resources scattered owned subsidiaries target market Cheap LV Handbags overlaps and other issues, ugg soldes the company developed overseas short, uggs on sale medium and long-term cheap nike jordan shoes development layout cheap christian louboutin planning, christian louboutin shoes focus on uggs outlet the integration of the overseas market, the Discount Louis Vuitton team and ugg australia other resources, the discount christian louboutin establishment of international business discount nike jordans development center, Christian Louboutin Daffodile unified management Bags Louis Vuitton of overseas operations manager of the establishment ugg in 16 christian louboutin countries, Discount LV Handbags in order to focus on the market as cheap jordans the center Christian Louboutin Bois Dore of radiation around the market, opened up a new Mexico, wholesale jordan shoes Mauritania, Kenya and other markets, ugg pas cher the basic form the Middle East, Africa, Latin christian louboutin remise 50% America, three billions of dollars in Cheap Louis Vuitton Handbags revenue positions ugg boots

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.