Erbacher Schlossweihnacht ....Rückschau




Hallo Ihr Freundinnen und Freunde der Weihnacht ;)
schon Wahnsinn wie schnell die Zeit verfliegt - oder?

Ich möchte mich heute noch einmal für die vielen lieben Worte zu meinem
Weihnachtsbeitrag bedanken
*Danke* gleichzeitig "Asche auf mein Haupt",
ich hatte in den letzten Tagen viel zu tun und mir geht es im Moment auch nicht
so gut, da bin ich einfach nicht zur üblichen Blogrunde gekommen - also
nehmt es mir nicht übel wenn ich bis zum neuen Jahr nicht so sehr
aktiv bin - ich habe Euch aber nicht vergessen ;)




Weihnachten ist doch vorbei? *lach* oh ja - viel zu schnell, aber noch stehen die Bäume
und es ist Zeit in Erinnerung zu schwelgen - zum Beispiel an die diesjährige Erbacher
Schlossweihnacht. Also los geht es....auf nach Erbach im Odenwald.







In Erbach findet der Weihnachtsmarkt - wie der Name schon verrät - rund um
das Erbacher Schloss statt, also quasi in der "Altstadt". Das ist besonders schön,
denn so kann man auch die schönen, uralten, Fachwerkhäuser bestaunen.




Hier sind wir schon im Schlosshof - diese "Jungs" unten ließen es mächtig rocken *lach*
ich finde diese Figuren ja immer wieder genial.





Das Erbacher Schloss ist aus einer ehemaligen Wasserburg der Grafen von Erbach
hervorgegangen - kann man an diesem mächtigen Turm noch gut erkennen.

Das Schloss sieht zwar aus als wäre es aus Stein gebaut, ätsch, stimmt aber nicht -
es ist nur eine vorgesetzte Fassade - das eigentliche Bauwerk dahinter ist wohl ein Fachwerk-
bau. Im oberen Geschoss wohnt heute noch die Familie der Grafen von Erbach-Erbach.

Das Schloss selbst wurde - bis auf die heutigen gräflichen Räume - vom Land Hessen
mitsamt dem Inventar erworben, was für viel Aufsehen sorgte.





Wer sich für gedrechselte oder geschnitzte Objekte interessiert ist hier genau richtig - nicht nur
an den Weihnachtsmärkten. Erbach ist eine Stadt mit einer alten Tradition der Elfenbeinschnitzerei,
nicht umsonst gibt es hier das "Deutsche Elfenbeinmuseum" - als einziges Spezialmuseum dieser Art.










Ich kann einen Besuch in Erbach - auch ohne Weihnachten - nur sehr empfehlen.
Das Schloss beherbergt natürlich auch ein Museum und zwar ein absolut sehenswertes :)




Naja, wie Ihr auf den Bildern seht, es war feucht - aber geregnet hat es nicht, auch wenn es
so aussieht. Ich erzähle Euch in meinem nächsten Beitrag noch etwas über die Sammlungen
im Erbacher Schloss ;) er wird in den nächsten Tagen kommen.

Ach ja, den 12tel Blick für Dezember habe ich auch nicht vergessen, der wird
natürlich später nachgeholt - läuft uns ja nicht weg ;)


Hattet Ihr eine schöne Weihnacht? War Euer Christkind brav?
Ich hoffe es doch sehr und im neuen Jahr geht es dann auch
hier wieder voller Elan weiter
(mit allerlei interessanten Dingen)
 - hoffe ich zumindest ;)


Liebe Grüße Björn.



Was Ihr dazu meint...

  1. Wunderbare Eindrücke! Und nein, lieber Björn, Weihnachten ist noch nicht vorbei...das Fest geht bis 06.01. Zumindest bei uns hier zu Hause...;-) Ich wünsche dir einen schönen Rutsch ins neue Jahr! LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,
      ist bei uns auch so - so lange steht der Baum ;) Ich wünsche Dir auch alles Gute und viel Gesundheit und Zufriedenheit für das kommende Jahr :)
      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  2. Danke Björn für diese schönen Fotos aus und von Erbach. Sie spiegeln einen schönen Ort mit weihnachtlichem Flair wider, was mir sehr gut gefällt. Meiner Schwester ihr Lieblingsort war Erbach, leider ist sie 2010 verstorben. So freue ich mich für sie, danke.
    Dir noch alles Gute wünsche ich. Herzlichst Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,
      das tut mir leid, Erbach ist wirklich ein schöner Flecken - ich bin öfter dort und natürlich auch gleich nebenan in Michelstadt.
      Lieben Gruß und einen wunderbaren Tag
      Björn :)

      Löschen
  3. Lieber Björn,
    vielen lieben Dank für die vielen tollen Bilder rund um Erbach. Da hätte es mir auch sehr gut gefallen. Ich werde mich selbst einen Tag vom Weihnachtsschmaus erholen und mein Weihnachtsgedöhns dann wieder wegpacken ;o) Dir wünsche ich von Herzen, dass es Dir schnell wieder richtig gut geht. Falls wir nichts mehr voneinander hören, wünsche ich Dir einen perfekten Rutsch ins neue Jahr :o)

    Ganz viele liebe Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lill,
      Erbach ist wirklich immer eine Reise wert - auch ohne Weihnachten :)
      Bei uns bleibt die weihnachtliche Zeit noch ein wenig erhalten, was ich auch schön finde.
      Vielen Dank für die Besserungswünsche und auch Dir einen guten Rutsch und viel Gesundheit und Zufriedenheit für Dich und Deine Familie.
      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  4. Bei uns steht auch bis zum 06.01. der Baum, genau wie bei Dir und Lotta. Unsere "Nachweihnachtszeit".
    Ich mag nicht, wenn das so abrupt endet, nachdem man da wochenlang draufhin gewartet hat.^^
    Somit mag ich Deinen Beitrag sehr. Auch hier bei Dir weihnachtet es nach.
    Der Markt gefällt mir sehr. Sieht sehr heimelig aus. Solche Märkte mag ich mehr, als die überlaufenen Stadtmärkte. Obwohl es da sicher auch sehr schöne gibt.

    Liebe Grüße und vor allen Dingen gute Besserung für Dich. Ich hoffe, es geht Dir bald wieder gut und kannst guter Dinge ins neue Jahr starten.
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      leider komme ich etwas verspätet zur Antwort :)
      Ich mag es auch nicht wenn es so "Peng" fertig ist - es gibt sogar noch Orte an denen es noch Weihnachtsmärkte gibt *lach* ich finde es schön. Ich muss allerdings sagen unser Weihnachtsmarkt war dieses Jahr total überfüllt und dies obwohl wir nur ein Dorf mit Schloss sind ;)
      Lieben Gruß und vielen Dank für Deine Besserungswünsche :)
      Björn

      Löschen
  5. Hallo Björn,
    eben habe ich deinen Blog entdeckt und es gefällt mir sehr, bei dir. ;o)
    Ich habe mich gleich als Leserin eingetragen, denn ich komme gern wieder.
    LG,*Manja*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Manja :)
      auch bei Dir leider meine Antwort etwas verspätet. Es freut mich wenn es Dir hier gefällt und
      ich wünsche Dir ein "herzliches willkommen" :)
      Lieben Gruß und noch einen schönen Abend
      Björn

      Löschen
  6. Hallo Björn,
    Danke für die vielen Bilder vom Weihnachtsmarkt.
    Ich wünsche dir jetzt schon einen guten Rutsch ins neue Jahr.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
    2. Hallo Achim :)
      aber bitte, immer gern geschehen ;) Vielen Dank - ich wünsche Dir auch viel Gesundheit und Zufriedenheit für das kommende Jahr, lieben Gruß und noch einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  7. oh, sind das schöne Fotos ♡
    ich wünsche dir gute Besserung und hoffe, dass es dir bald wieder besser geht
    liebste Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bianka,
      Danke für Deine Besserungswünsche - ich hoffe auch mir geht es bald wieder besser :)
      Lieben Gruß und einen schönen Abend für Dich
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn, auch ich wünsche Dir Gute Besserung und eine schöne Zeit. Die Fotos sind wie immer schöööön. Alles Liebe Tonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Tonja,
      Danke für Deine Besserungswünsche :) Demnächst gibt es den zweiten Teil der Fotos (wenn es klappt morgen ;)
      Lieben Gruß und Dir noch einen schönen Abend
      Björn :)

      Löschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.