Bei den Braunbären im Tierpark Bad Mergentheim



Hallo zusammen,
heute geht mein Rundgang durch den Wildpark in Bad Mergentheim weiter und wo sind wir gelandet? Bei den Bären, diesen allseits beliebten Petzen.

Bären, schon als Kind machen die meisten Menschen liebevolle Erfahrung mit ihnen, wenn auch eher aus knuddeligem Stoff und so manch einer wird über viele Jahrzehnte treu an der Seite seines menschlichen Freundes bleiben.

Hier geht es aber nun um echte Braunbären. Ja, stimmt, solche wie Bruno - der arme, der erste Bär seit Jahren in Deutschland und Peng, tot. Aber lassen wir dieses Thema schnell beiseite.

Ich habe ja, wie bereits erwähnt, mit einer Gruppe an der morgendlichen Führung durch den Park teilgenommen, 9.45 Uhr! Diese Vorführungen sind sehr schön, man bekommt die Tiere bei der Fütterung zu sehen und es werden auch Flugvorführungen geboten - nein, nicht von den Bären ;)




Am Bärengehege angekommen sah man die drei gleich sehr aufgeregt auf und ab marschieren, das Frühstück wartete schließlich. Der Meister in der Mitte war gerade dabei sein Hinterteil an den Steinen zu schaben, erinnert mich irgendwie an eine Werbung für Toilettenpapier.




Der "Europäische Braunbär" war früher in ganz Europa beheimatet. In Deutschland soll der letzte wildlebende Braunbär bereits 1835 erschossen worden sein. Aber schon viel früher wurde er in zahlreichen Gebieten in Deutschland ausgerottet.

Mit einer stolzen Körperlänge von bis zu 3 Metern und bis zu 150 Kilogramm Gewicht zählt der Braunbär zu den größten Landraubtieren der Welt.


Braunbären sind eigentlich Allesfresser, vornehmlich ernähren sie sich aber von Beeren und auch Gräsern. Natürlich steht auch Honig auf dem Programm. Wie es sich für ein richtiges Raubtier gehört isst er auch Fleisch, von der Maus bis zum Hirsch. Im Tierpark wurde Fisch zum Frühstück gereicht.






Im Gehege waren drei Braunbären zu sehen, in der freien Natur sind sie eher Einzelgänger die nur zur Paarung aufeinandertreffen oder an futterreichen Plätzen. Die Möglichkeit einem solchen Bären in der Natur zu begegnen, wenn es sie denn in Deutschland noch geben würde, wäre eher gering. Ein Revier kann Größen bis zu 1.000 km² erreichen. 






In der Natur kann ein Braunbär um die 25 Jahre alt werden, in der Gefangenschaft sind höhere Alter zu erwarten - bis zu 40 Jahre.

Früher wurden diese Bären gerne als "Tanzbären" misshandelt oder teilweise auch von reisenden Darstellern vorgeführt - diese Zeiten sind heute weitgehend vorbei, glücklicherweise.





Man kann über die Zootierhaltung geteilter Meinung sein, aber viele Tiere verdanken ihr Überleben alleine der Tatsache der vielen qualifizierten Zoo und Tierparks. In Europa, so nimmt man an, gibt es heute noch bis zu 50.000 Braunbären - die meisten wohl in den osteuropäischen Ländern, in Russland ist die Jagd noch erlaubt und es werden teilweise hohe Beträge für einen "Bären" gezahlt.





So, soweit hier am Bärengehege, die sind nun satt und werden sich wohl jetzt wieder etwas ausruhen, wir ziehen weiter im Park....und ja, wir müssen uns beieilen um noch einen schönen Platz zu bekommen...

Bis dahin einen schönen Gruß
und Danke für´s schauen
Björn :)





Was Ihr dazu meint...

  1. Wunderbare Petze ...in freier Wildbahn möchte ich ihnen allerdings nicht begegnen...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lotta,

      da geht es mir genau so ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  2. Ich bin ja mittlerweile richtig Fan von dem Park geworden. ☺

    Wieder ganz tolle Eindrücke, Björn. Auch die Hintergrund Informationen fand ich sehr interessant.
    Ich wusste gar nicht, dass die Bären gar nicht sooo alt werden. Ich dachte immer sie würden es auf mehr Lebensjahre bringen.

    Und bei der Werbung für Klopapier musste ich wirklich herzlich lachen! ☺

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,

      der Park ist ja auch schön ;) Ehrlich gesagt, ich hätte auch gedacht so ein Bär würde älter, gut, meine Teddybären - welche schon seit Kleinkindalter bei mir sind - die sind älter geworden ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  3. Sehr imposant sind die Vierbeiner - aber Abstand darf ruhig sein ...:-)

    allerdings würde ich Fisch zum Frühstück auch begrüßen!

    Liebe Grüße ♥ Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Bente,

      da hast du sicherlich recht, lieber etwas weg bleiben ;)

      Lieben Gruß und einen schönen großen Knochen ;)
      Björn :)

      Löschen
  4. Tolle Impressionen, lieber Björn :)
    Herzliche Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Babs,

      herzlichen Dank :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  5. Hallo, lieber Björn,
    ja, das sind RIESEN! In Amerika stand ich mal einen ausgestopften Bären gegenüber .....puh, neee, niemals nie möchte ich so einem auf einem Waldspaziergang begegnen ;o)! Herzlichen Dank, für den tollen Ausflug und ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      wenn man sie so in natura sieht macht es gleich viel mehr Eindruck als so im TV - aber eigentlich sind es ja relativ harmlose Gesellen, wenn man ihnen aus dem Weg geht.

      Lieben Gruß und schönes Wochenende
      Björn :)

      Löschen
  6. Hallo Björn,
    ein herzliches Dankeschön geht an dich, für diesen schönen Bericht von "Braunbären". Ich komme viel zu wenig in Tierparks, deshalb einen besonders schönen Dank.
    Herzliche Grüße, Margot.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Margot,

      und ich Danke Dir für Deinen Besuch und die nezten Worte :)
      Freut mich immer wieder.

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  7. Von wann sind denn genau die Fotos ? Sind die jetzt gemacht worden, oder stammen die aus dem Sommer ?

    Gruss
    SK

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo SK

      Die Fotos sind etwa einen Monat alt, ist also noch nicht so lange her!

      Lieben Gruß
      Björn

      Löschen
  8. Hallo Björn,

    da sind tolle Fotos von interessanten Tieren. Die Fotos mit den Bären beim Baden gefallen mir besonders gut.

    Kennst du den Berliner Tierpark? Es ist wunderschön dort, wenn auch sicher nicht so sehr wie in einem Wildpark.

    ♥liche Grüße

    Gabi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gabi,

      leider ist durch das ständige drehen des Bären das Bild am Kopf etwas unscharf geworden ;)
      aber ich bin ja nicht so verwöhnt mit meinen Fotokünsten *lach*

      Ich habe den Berliner Tierpark bisher nur im Fernsehen gesehen, da gab es so Zoogeschichten - immer wieder toll. Dort war ich aber leider noch nie.

      Lieben Gruß und schönes Wochenende
      Björn :)

      Löschen
  9. Tolle Impressionen mit beeindruckenden Tieren !
    Was da für eine Kraft dahintersteckt ....
    Liebe Grüße,
    Nobby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Nobby,

      sind wirklich sehr beeindruckende Tiere, jeder kennt sie (meist nur aus Stoff) aber wenn man sie dann
      wirklich sieht - wow - ich war tief beeindruckt.

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  10. for overseas resources scattered owned subsidiaries target market Cheap LV Handbags overlaps and other issues, ugg soldes the company developed overseas short, uggs on sale medium and long-term cheap nike jordan shoes development layout cheap christian louboutin planning, christian louboutin shoes focus on uggs outlet the integration of the overseas market, the Discount Louis Vuitton team and ugg australia other resources, the discount christian louboutin establishment of international business discount nike jordans development center, Christian Louboutin Daffodile unified management Bags Louis Vuitton of overseas operations manager of the establishment ugg in 16 christian louboutin countries, Discount LV Handbags in order to focus on the market as cheap jordans the center Christian Louboutin Bois Dore of radiation around the market, opened up a new Mexico, wholesale jordan shoes Mauritania, Kenya and other markets, ugg pas cher the basic form the Middle East, Africa, Latin christian louboutin remise 50% America, three billions of dollars in Cheap Louis Vuitton Handbags revenue positions ugg boots

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.