...und der zweite Teil von Schloss Fasanerie.




Hallo zusammen,
ich hoffe Ihr seid bereit für den zweiten Teil unseres Ausfluges zu Schloss Fasanerie.

Das Schloss Fasanerie ist heute ein bedeutendes Museum mit einer großen Antikensammlung und einer sehr umfangreichen Porzellansammlung. Aber auch Tafelsilber des Hauses Hessen gibt es zu sehen. Nicht zuletzt sind die Räumlichkeiten des Schlosses sehr prunkvoll ausgestattet.

Wie es leider so ist, zeigen kann ich Euch das hier nicht - fotografieren war leider nicht erlaubt - aber es gibt eine interessante Internet-Seite zum Schloss und dort seht Ihr die Räume auf einem Rundgang - die Adresse gebe ich Euch am Ende unseres Rundganges. 





Gehen wir hier erst einmal um das Schloss herum, an einem dieser "Kavaliersbauten" vorbei in den Schlosspark...




Also ich mag solche Parks mit Schloss-Kulisse - wunderbar.
Hier befindet sich auch eine Gaststätte mit einer tollen Terrasse, ich habe es getestet, es lässt sich gut hier sitzen ;)






Im Inneren des Schloss Fasanerie gibt es eine weitaus prunkvollere Treppe - die Kaisertreppe - die allein ist schon eine Reise wert. Der Park ist heute ein Landschaftsgarten - man erkennt auch noch Teile des ursprünglichen Barockgarten darin. Insgesamt ist er 100 ha groß.







Diese Parkbauten sind leider nicht zugänglich, aber daran vorbeilaufen kann man natürlich schon. Es macht schon Spaß durch den Park zu laufen - die ganze Anlage ist ja sehr weitläufig...




Immer wieder sieht man hierbei das Schloss...





So langsam geht der kleine Ausflug nun dem Ende zu....rasch noch ein paar Impressionen...






So, alles geht einmal zu Ende. Aber ich habe ja noch etwas für Euch...

Schaut einmal bei www.schloss-fasanerie.de vorbei dort findet Ihr auch einen interessanten Rundgang durch die Räume des Schloss Fasanerie. Dazu geht Ihr auf "Museum" und dann dort in der linken Navigation auf "virtueller Rundgang" - nun könnt Ihr Euch durch die 48 Schauräume klicken...

Macht es ruhig, es sind wirklich absolut sehenswerte Räumlichkeiten - ich verspreche Euch nicht zu viel!

Ach ja, ich habe auch noch eine Luftaufnahme der Anlage gefunden:

(c) Public domain

Hoffe es hat Euch gefallen, ach und in den nächsten Wochen bitte nicht wundern - ich werde zur "Sommerfrische" aufbrechen *lach* deshalb kann ich Eure neuen Beiträge nicht immer gleich sehen. Auch werde ich nicht immer dazu kommen auf Euren Blogs zu kommentieren - Sorry ;)

Aber ich werde Euch sicherlich etwas mitbringen - gebe mir Mühe ;)

lieben Gruß
Björn :)






Was Ihr dazu meint...

  1. Wunderschöne Bilder und eine tolle Anlage. Viel Spaß in der "Sommmerfrische" :)

    PS: Käse ist meeeeeeeeeega!!! ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Steffi,

      Danke :) - ich hoffe den Spaß werde ich haben.

      Aber mit Käse kann ich mich nicht so wirklich anfreunden ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  2. Hallo Björn,

    ich sehe es ein: wir müssen da auch mal hinfahren :) Du hast wirklich tolle Bilder mitgebracht, die machen Lust auf einen Ausflug nach Fulda.
    Ich konnte auf Deinen Bildern (und im Internet) nichts von "Keine Hunde erwünscht" erkennen, also werden wir demnächst mal hinfahren.
    Ich wünsche Dir viel Spaß in der "Sommerfrische" - vielleicht bekommst Du dort endlich das Wort aus dem Kopf ;)

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Isabella :)

      ich konnte dort auch kein "Wir müssen draussen bleiben" feststellen *lach* höchstens in den Innenräumen, aber ich denke da würden deine Hunde auch nicht rein wollen ;)

      Hm, das Wort wird mich wohl für den Rest meiner Tage verfolgen *lach*

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  3. Sieht genial aus =)

    Liebe Grüße
    Mario

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Mario,

      schau Dir mal die Innenräume unter www.schloss-fasanerie.de "virtueller Rundgang" an... :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  4. Danke für den Teil 2 :)
    Sonnige Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sende ich diese sonnigen Grüße mal zurück ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  5. Wow!
    Sieht echt schön und interessant aus. Pferde könnte man da gut halten - hat man sicher auch - und Hunde natürlich - und ...
    Auch die Übersichtsaufnahme war sehr passend und wichtig - hast du gut gemacht :-)

    Schöne Bilder!

    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente


    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* da hast Du voll ins Schwarze getroffen, in den historischen Wirtschaftsgebäuden hat der Reitclub Fulda sein Quartier ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
    2. ... guck, da hab´ ich Landei ja mal ein Korn gefunden :-)

      Löschen
  6. Einfach herrlich. Ich liebe diese alten Schlösser!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt - geht mir genauso :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  7. Hallo Björn,
    Klasse 2. Teil! Das ist wirklich eine wunderschöne Anlage! Da kann man stundenlang spazieren gehen und sich erholen. Schön, dass die Blumenbeete auch gepflegt werden und alles in so einem tollen Zustand erhalten bleibt!
    Man hat nicht immer Zeit die Blogrunden zu drehen und Kommentare zu hinterlassen! Geht mir ja genau so! Von daher: ich wünsche dir eine schöne Zeit in der Sommerfrische!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Calendula,

      ja - die Zeit ist mir etwas knapp im Moment - aber es kommt ja auch wieder schlechteres Wetter (hoffe es dauert noch ein wenig). Ich habe so einige interessante Ecken in den letzten Wochen besucht, wird Euch hoffentlich gefallen :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  8. Hallo Björn,
    also ich könnte da glatt einziehen ;o)und dann jeden Tag ausgedehnte Spaziergänge im bescheidenen Gärtchen geniessen ;o)!Ich wünsche dir eine erholsame und entspannte Zeit in der Sommerfrische ;o)!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Petra,

      da ging es Dir wie mir - dort könnte ich auch leben, nur die Heizkosten wären mir glaube ich zu hoch ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  9. Wirklich sehr schön dort, Björn :)
    Den Rundgang habe ich mir auch angeschaut. Beeindruckend, wirklich.
    Ich verste nur nicht, warum man dort nicht fotografieren darf...? Bilder sind doch eh öffentlich zugänglich...naja...

    Sommerfrische *lach* Ja viel Spaß ;)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Angela,

      Fotografierverbot gibt es leider sehr oft, kann man nix machen. Das Schloss ist halt auch Privatbesitz der Familie von Hessen.

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  10. Lustig :D das ist ja Eichenzell! Hab deinen Post grad in der FB Gruppe gesehen und Fasanerie kam mir bekannt vor. Ich selber komme aus dem Norden, aber unsere Firma hat einen Auftrag in Eichenzell ^^

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Talasia,

      immer wieder erstaunlich welche Zufälle es gibt :D

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.