12tel Blick im Juni.








Hallo zusammen :)

heute ist wieder Zeit für den "12tel Blick"!
Für diejenigen die noch nichts mit der Aktion anfangen können  - klickt einfach mal rein ;) Ich finde die Aktion toll - man erhält einen schönen Überblick über den jahreszeitlichen Wandel (bei mir wird dies aber noch etwas dauern *lach*).

Damit man erkennt was sich seit dem März getan hat, stelle ich mal die Bilder gegenüber. Wir fangen mit dem aktuellen Bild an und nach unten kommen die vorherigen Monate. Los geht es...

Hm, heute - also am 20. Juni 2013 so gegen 9.30 Uhr war das Wetter (mal wieder) nicht sehr schön. Es hatte sogar leichten Nebel ^^ obwohl am Tag zuvor noch tolles Wetter war, wenn auch etwas zu warm. Die Wiese im Vordergrund wurde mittlerweile von der Straßenwacht weggemäht, erinnert nun etwas an die ersten Monate. Das Schloss ist jetzt nicht etwa etwas weiter nach rechts gerückt, nein, der Baum kam etwas weiter nach links - zumindest die Äste ;)

Von einem blauen Himmel und satten Farben wie im Mai kann man heute nur Träumen ... mal auf die andere Seite schauen...












So, jetzt geht es zu meinem zweiten "Blickfeld" - liegt genau auf der anderen Seite des Schlossberges, in etwa im Norden.


Auch hier dominiert der leichte Nebel - deswegen ist alles irgendwie grau :(
Der Schilf ist jetzt grün und der Raps ist weitgehend abgeblüht. Auf der Kuppe des Kreuzberges ist es nun dagegen gelblich, im Vormonat noch satt grün :)









So, kurze Unterbrechung. Es kam grade ein Eisbecher mit frischen Erdbeeren vorbei *lach*...lecker...



Ach ja, bin wieder da ;)  Die fleißigen Mädchen oben waren auch heute vor meine Linse geflogen - es summte mächtig herum, scheint sich um richtige Leckerbissen zu handeln ^^ Wir hatten jahrelang Erdhummeln im Garten, völlig harmlos - haben nie etwas gemacht. Aber, Hummeln können auch stechen. Ich habe es am eigenen Leib erfahren. 

Ich war mit Ferdinand (meinem Porsche Traktor) unterwegs als eine Hummel auf mich zugeflogen kam, ich wedelte mit dem Arm, da knallte sie gegen den selbigen und Peng - stich und weg ;)

Es schwellte leicht an und tat auch schon etwas weh, aber später war alles wieder gut und die Hummel hat es auch überlebt - ich auch.

So, heute komme ich zwar nicht mehr dazu, aber möglichst schnell muss ich mir anschauen was die anderen Teilnehmer so im Juni für Bilder haben :)

Lieben Gruß
Björn :)

Was Ihr dazu meint...

  1. sehr cool :)

    irgendwie hab ich bei der oberen bilddfolge das enorme bedürfnis den einen straßenbegrenzungspfahl gerade zu rücken :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* aber da würde ja meine Bildfolge nicht mehr passen ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  2. Lieber Björn,
    ich liebe diese Aktion auch und nachdem ich Deine Bilder gesehen habe, bestätigt mich das mal wieder darin. Diesen Wandel mitzuerleben finde ich hochgradig spannend!!! Tolle Bilder!

    Ganz liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke! Ja, ich finde die Aktion auch spannend - irgendwie findet man so einen anderen Blick über den Wechsel der Jahreszeiten :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  3. du hast also auch einen wanderbaum ;)

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen
  4. Hi Björn,

    ist schon wieder ein Monat vorbei?
    Schade, dass das Wetter nicht so mitspielt und eher Herbst denn Sommer vorgaukelt. Trotzdem ist die Tendenz zu erkennen und macht neugierig auf die kommenden Monate.

    Mir geht im Übrigen fast wie Sylvia, der Pfosten fällt irgendwie ins Auge :)

    Liebe Grüße
    Holger

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der schiefe Pfosten wird die einzige Konstante sein, glaube da könnte ich diese Serie über Jahre weitermachen ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  5. Was steht denn da eigentlich seit Monaten auf dem Feld herum? Dein Juniblick hat schon irgendwie etwas herbstliches...Aber meine Juniblick ist auch nicht gerade sehr heiter...;-) LG Lotta.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das sind die Rundballen vom letzten Jahr, irgendjemand hat wohl keine Lust sie mal abzuholen ;) Mittags war der Himmel übrigens wieder blau :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  6. Nette 12er Idee.
    Das mit den Erdbeerbecher ist eine Frechheit und deine Rosen sind viel schöner als meine - nun gut - ich gönne dir beides :-)
    Liebe Grüße - ♥ Monika mit Bente

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Erdbeerbecher war auf jeden Fall lecker ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  7. Die Bilderfolgen sind herrlich, ich finde das eine schöne Idee.
    Ich wünsch Dir einen schönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ich wünsche Dir auch ein entspanntes und gutes Wochenende :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  8. Der Baum ist näher gekommen... zumindest die Äste...
    Was hab ich gelacht. Das war klasse, Björn.

    Wirklich schade, dass das Wetter nicht mitgemacht hat. Sieht wirklich aus wie ein trüber Herbst. Wenn man dann runter zum Mai scrollt wird man ja förmlich von den Farben und Kontrasten erschlagen. ☺

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, so langsam macht mir der Baum Angst ;)

      Hoffe doch sehr im nächsten Monat wird die Sonne dominieren :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  9. Hallo Björn,
    ich habe rauf und runter gescrollt und rauf und runter gescrollt und bin absolut begeistert, bitte mehr davon ;o)!Das mit dem Hummelstich tut mir leid, ich hoffe, dass es inzwischen besser ist ?!Ganz viele, liebe Grüße,Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ach Björn, jedes mal wenn ich deinen 12tel Blick sehe, denke ich: muss ich auch machen!
    Möchte ich auch eigentlich gerne, aber irgendwie vergesse ich das dann wieder. Ich finde das echt super spannend, wie sich die Natur in einem Monat verändert.
    Und naja...das Wetter muss man dann wohl nehmen, wie es ist...hier konnte man auch kaum weit gucken an den Tagen, wo es so schwül war.

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  11. Wie stark sich die Vegetation doch verändert, ich bin immer wieder echt überrascht. Man vergleich an so vielen Ecken! Auf der ersten Serie warte ich regelrecht auf das Auto oder Motorrad, was Dir mal durchs Bild fährt. Aber wahrscheinlich halten die Dich für einen Blitzer und fahren dann nur Schrittgeschwindigkeit. Der Traktor im April war aber auch schon nicht schlecht! Sehr spannend, auch ohne Fahrzeuge, Deine Blicke, mal sehen, ob der Mai noch getoppt werden kann...

    LG
    tanïa

    P.S: Bei mir kam heute ein Becher Vanille-Eis vorbei, leider ohne Erdbeeren, aber auch lecker! ;o)

    AntwortenLöschen
  12. Es macht wirklich Freude dieses Projekt auf verschiedenen Blogs zu sehen. :)
    Aber WOW wieder ein Monat vorbei. Toll hast du das eingefangen.
    LG Babs

    AntwortenLöschen
  13. Es ist schon spannend die Veränderungen zu sehen! Die Vegetation "wuchert" alles zu und es ist üppig grün!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  14. War der Mai wirklich so schön ? Da hattest du wirklich Glück mit der Tagesauswahl;-)...man ist ja schon gespannt was an Sommerwetter noch auf uns wartet...
    Grüße, Kerstin

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.