Die Rosenhöhe im Frühjahr - Impressionen

Löwentor, Klinkerpfeiler Albin Müller 1927, Löwenplastiken Bernhard Hoetger 1914.

Hallo zusammen,
heute lade ich Euch ein zu einem Frühlingsausflug auf die Rosenhöhe.

Die Rosenhöhe ist eine ehemalige Parkanlage im Osten der Stadt Darmstadt - diese wurde um 1810 durch Großherzogin Wilhelmine von Hessen und bei Rhein, Gemahlin des Großherzog Ludwig II., anlegen lassen.

Nach vielen Jahren des Verlustes an Bedeutung wird die Rosenhöhe heute durch einen Verein gepflegt und gehört der Stadt Darmstadt. Das ehemalige Schloss hierin wurde im zweiten Weltkrieg durch Bomben vernichtet.

Die genaue Historie des Parks soll heute aber nicht Thema sein. Aufgeteilt in zwei Folgen möchte ich Euch mitnehmen auf einen kleinen Frühlingsspaziergang durch die Rosenhöhe - die weitere Historie und noch viel mehr schöne Bilder gibt es dann zur Rosenblüte ;)


Eingangsweg hinter dem Löwentor.

Wo er wohl so eilig dahin schreitet?





Die Rosenhöhe bietet herrliche Landschaft und erholsame Wege, am schönsten ist es jedoch im Frühjahr oder später wenn die Rosen und Blumen so richtig blühen.


Teehaus von Georg Moller erbaut - derzeit in Renovierung.


Mammutbaum.
Die alten Bäume sind immer wieder eine Sehenswürdigkeit, sie entfalten sich schön und es macht wirklich Spaß zu schauen....

Grablege der Großherzoglichen Famile von Hessen und bei Rhein.
In einem Teil des Park Rosenhöhe befindet sich die Grablege der Großherzoglichen Familie von Hessen und bei Rhein. Hier sieht man die Gräber von Prinz Ludwig und Prinzessin Margarete - mit den beiden starb die Familie letztlich aus - ihr Erbe trat das Landgräfliche Haus von Hessen an.
Auf dem Gräberfeld befinden sich noch weitere Familienangehörige, darunter auch die Opfer des Flugzeugabsturzes vom 16. November 1937. 



Ist es nicht herrlich?
 



So, ich hoffe Euch hat dieser kleine Ausflug gefallen - wenn ja, bleibt gespannt auf den zweiten Teil....

Lieben Gruß
Björn :)

Was Ihr dazu meint...

  1. Hallo Björn, superschöne Bilder. Lg. Tonja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Björn,

    Du hast aber wieder schöne Bilder mitgebracht - wann warst Du denn dort?! Ich kann mich gar nicht erinnern, dass hier das Wetter dieses Jahr schon mal so schön war ;)
    Teile sind ja auch für mich gesperrt - als Hundebesitzer ;) Zumindest war das vor einiger Zeit so.

    Ich mag das Bild vom Mammutbaum, die finde ich sehr beeindruckend!
    Freue mich schon auf den nächsten Teil.

    Liebe Grüße,
    Isabella

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es ist noch nicht lange her - zwei oder drei Wochen, da gab es Sonntags tatsächlich mal solches Wetter :) - leider hielt es nicht lange an.

      Die Sache mit den Hunden, da habe ich nicht drauf geachtet - mir sind einige Hunde begegnet, vielleicht hat es die Herrchen aber auch nur nicht interessiert ;)

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  3. Ein ganz toller Ausflug, Björn, mit wundvollen Fotos.
    Absolut herrlich die Bäume. Und welche Färbung! Wie Frühling und Herbst gemischt. Und der Mammutbaum. Beeindruckend.

    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - die Mammutbäume finde ich auch sehr beeindruckend, findet man ja eher selten bei uns.

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  4. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Fotos hast du und mitgebracht :) Klasse.
    Was ein schöner Ausflug.
    Wünsche dir einen wunderschönen Tag, liebe Grüsse Babs

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank - Dir auch einen schönen Tag.

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  6. Der Mammutbaum beeindruckt mich sehr, aber auch alle anderen Bilder sind toll. Danke für den schönen Ausflug!

    Herzliche Grüße
    REgina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - immer wieder gerne ;)

      Mammutbäume sind toll, sollte man hier öfters einpflanzen :)

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  7. Da bin ich doch gerne mitgewandert.

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön! Ich mag Parks mit exotischen Bäumen! Man fühlt sich gleich in ein anders Land versetzt!
    Bin gespannt auf die Rosenblüte!
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Von den Rosen war noch nicht viel zu sehen, deshalb fehlen hier auch noch die Bilder vom Rosendom und den Blumenanlagen, das dauert noch etwas.

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  9. Danke für den schönen Ausflug und ich bin schon auf den nächsten gespannt ;)
    GLG Carmen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bitte, gern geschehen - der nächste Teil wird traurig aber schön ;)

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  10. Ja Björn, es ist herrlich!
    Danke, dass du uns mal wieder auf einen Spaziergang mit nimmst, ich freue mich schon sehr auf weitere Bilder!

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So nette Gesellschaft nehme ich doch gerne mit ;)

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  11. Hallo Björn,

    vielen Dank für die schönen Fotos:-)...toller Mammutbaum.
    Ich bin schon gespannt auf Teil 2! Du scheinst ja in Darmstadt besseres Wetter zu haben...bei uns ist es eiskalt:-(

    LG Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Heike,
      naja - mittlerweile herrscht hier auch Winter - leider ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  12. Da hast Du aber sehr schöne Aufnahmen auf Deinem Spaziergang eingefangen !
    Besonders hat mir der Baum gefallen,bin schon gespannt auf den zweiten Teil !
    LG
    Nobby

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - ja der Mammutbaum ist wirklich schön :)

      Lieben Gruß Björn

      Löschen
  13. So ein schöner Spaziergang...danke für's Mitnehmen! Und nächstes Mal bin ich wieder dabei...LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  14. Ich war schon soooo lange nicht mehr in Darmstadt.... und Ewigkeiten nicht mehr auf der Rosenhöhe... schöne Fotos und vielen Dank für's Mitnehmen!
    Schöne Grüße aus dem Knusperhäuschen im Odenwald,
    Dorothee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke - Du bist immer wieder gerne eingeladen ;)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  15. Danke für den wundervollen Ausflug! Ich kannte die Rosenhöhe noch gar nicht. Das Teehaus wird bestimmt herrlich aussehen, wenn es renoviert ist.
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Bin mal gespannt ob das Teehaus dann auch öffentlich nutzbar ist :)

      Lieben Gruß
      Björn :)

      Löschen
  16. for overseas resources scattered owned subsidiaries target market Cheap LV Handbags overlaps and other issues, ugg soldes the company developed overseas short, uggs on sale medium and long-term cheap nike jordan shoes development layout cheap christian louboutin planning, christian louboutin shoes focus on uggs outlet the integration of the overseas market, the Discount Louis Vuitton team and ugg australia other resources, the discount christian louboutin establishment of international business discount nike jordans development center, Christian Louboutin Daffodile unified management Bags Louis Vuitton of overseas operations manager of the establishment ugg in 16 christian louboutin countries, Discount LV Handbags in order to focus on the market as cheap jordans the center Christian Louboutin Bois Dore of radiation around the market, opened up a new Mexico, wholesale jordan shoes Mauritania, Kenya and other markets, ugg pas cher the basic form the Middle East, Africa, Latin christian louboutin remise 50% America, three billions of dollars in Cheap Louis Vuitton Handbags revenue positions ugg boots

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.