Die Reinigungskassette





Folge 2

"Die Reinigungskassette"

Hatte ich bei Folge 1 mich noch mit dem "Bandsalat" befasst bin ich heute bei der "Reinigungskassette" angekommen. Ich gebe zu, ist mir beim Bandsalat-post eingefallen *zwinker*

Ja, die "Reinigungskassette" wer kennt sie nicht?

Wenn irgendwann beim Kassettenrekorder der Klang nicht mehr so toll war, da hörte man ihn oft diesen Satz "vielleicht muss man mal wieder ´ne Reinigungskassette durchlaufen lassen". Ein Wunderwerk also, so
eine Reinigungskassette. Ich habe noch eine - irgendwo in meinem Fundus. Oft wurde sie benutzt, aber ich kann nicht wirklich sagen ob sie etwas tatsächlich verbessert hat. Wenn jemand hierzu Erfahrungen hat?

Später gab es diese Wunderkassetten, die ziemlich teuer waren, auch für die Videorekorder - ich hatte ehrlich gesagt hierfür keine - wahrscheinlich war ich zu faul mir eine zu holen *lach*

Heute braucht man keine "Reinigungskassetten" mehr - wofür auch, wer nutzt noch einen Kassettenrekorder? Oder einen Videorekorder?

Gut, Ich *lach* und vielleicht noch ein paar weitere, aber irgendwann werden diese Gerätschaften auch mehr oder minder aus dem Alltag verschwunden sein. Geht mal in einen Supermarkt und versucht einen Radio mit Bandgerät zu kaufen ;)  Aber immerhin kann man "noch" Reinigungskassetten kaufen gehen - bin mal gespannt wie lange noch.....


Eigentlich wollte ich ja hier noch eine Reinigungskassette ablichten, leider konnte ich sie nicht so schnell
finden - vielleicht liefere ich irgendwann dieses Bild noch nach.


Lieben Gruß
Björn :)


Was Ihr dazu meint...

  1. Hallo Björn....diese Kassetten hatte ich auch, konnte damals aber keine Besserung feststellen;-)...

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Björn,
    natürlich hatte ich eine Reinigungskassette! Das Ding gab immer so ein lautes, schabendes Geräusch von sich, dass mir die Schweißperlen auf der Stirn standen, ob wohl hinterher der Tonkopf überhaupt noch tut. Er tat, aber auch nicht besser als vorher. ;-)
    Mir ist erst vor kurzem so ein "abgeraffeltes" Teil wieder in die Finger gekommen. Und als Jäger und Sammler kann ich auch nicht so schnell was wegwerfen. :-D
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  3. Stimmt, Heike, aber wir konnten mitreden...:-)

    LG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Wir haben gerade die Tage unsere alten Kassetten sortiert und in einige mal wieder reingehört. Wir haben nämlich auch noch einen Kassettenrecorder in unserer Anlage. Eine Reinigungskasette ist beim durchstöbern zwar nicht aufgetaucht, ich kenne das aber auch noch :-)

    Viele Grüße!

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Björn, ich hatte auch früher eine Reinigungscassette und ich kann mich auch noch erinnern das ich auch Schallplatten mit irgend ein Reinigungsmittel nass gemacht habe um die damit sauber zu bekommen. Was es früher alles gab. Ach so, ich besitze heute noch ein Akustikkoppler,vielleicht auch ein Thema für Dich.

    AntwortenLöschen
  6. Wir hatten beides - für Kassetten und Videokassetten ;) Ich glaub ich habs vor einem Jahr mal entsorgt.
    Zu schade, dass ich deinen Blog da noch nicht kannte, ich hätte dir die Dinger glatt zu Verfügung gestellt.
    Sollten sie Widererwartend doch noch da sein, kann ich ja bescheid geben.

    Kassettenplayer gibt es übrigens schon noch - meistens als Kombination mit günstigen CD-Spielern. Meine Kinder haben eins, das ist noch gar nicht so alt. ;)

    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  7. Ach Mensch...ja...
    Man Björn, ich finde das so schön, wie du uns immer in der Zeit mit zurück nimmst :)

    LG
    Angela

    AntwortenLöschen
  8. Ich hatte ebenfalls eine Reinigungskasette, :) lang lang ist's her!
    Schön, mal in Gedanken zurück zu gehen!

    Viele Grüße
    Regina

    AntwortenLöschen
  9. ...was für eine nette Idee, ein Reservat für Rote-Liste-Worte zu betreiben!

    AntwortenLöschen
  10. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  11. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.