Winterbesuch im Vivarium.


Hallo zusammen,

es war gerade nicht viel zu tun und ich entschloss mich zu einem kleinen Ausflug ins Vivarium. Vivarium? *ich sehe Eure fragenden Augen förmlich vor mir* - lach - so heißt unser Zoo hier in Darmstadt.

Es hatte wohl niemand damit gerechnet einen Besucher zu sehen,
an so einem frostigen Tag *lach* so musste ich gut zehn Minuten warten, nach mehrmaligem Klopfen erschien jemand und lies mich rein :)

Zusammen mit zwei weiteren Besuchern war ich dann auch der einzige :)



Die Pfaue auf dem Titelbild haben wahrscheinlich gedacht, was will der denn wieder hier und bei der Kälte ;)

Aber sie haben sich nicht weiter stören lassen - weshalb auch -
der Björn tut denen ja nix :)

Die Küstenvögel waren ebenfalls im Winterquartier und hatten
sich gegen die Kälte abgeschottet - oder besser sie hatten sich abschotten lassen. Gut, umso näher war man bei Ihnen :)





Den Tieren, welche eher wärmere Gefilde gewöhnt sind, machen die Temperaturen nix, solange sie in einem gut beheizten Haus sitzen :) So schmetterten die Linge, pardon, so flatterten die Schmetterlinge munter umher, die Riesenschildgröten lagen relativ bewegungslos wie immer *lach* und auch die Krokodile waren nicht gerade in hektischer Bewegung :)


Denen hier, den Yaks, ging es sichtlich gut, sie schienen sich nur zu fragen wo denn das leckere Heu bleibt, leider hatte ich keins dabei *zwinker*




Die Ziegen im Streichelbereich waren relativ allein gelassen, Kinder waren keine da
 - demnach auch keine Streichler :(


Auf dem Weg zu den Zebras waren sogar die Tapire im freien, also da hätte ich gedacht denen ist es zu kalt - so kann man sich irren, ja die Papageien die waren auch gut drauf - da war was los - die sitzen, anstatt in die wärme rein zu flattern, vor der Tür und "unterhalten" sich munter und ich hab mir "fast" was abgefroren *lach* - die Zebras hatten jetzt ein Tarnfell :)






Die Flamingos und Kängurus waren im wohligen warmen und genau dahin zog es mich nach einer kleinen Weile dann auch in die Terrarien-Halle. So leer ist es hier nicht wirklich oft :)

Keine herumrennenden Kinder - kein geschreie, nix, nur stille und der kleine Björn :) *scheee* - herrlich, ich kann so einen Winterbesuch nur empfehlen :)



Hier lassen es sich die "Echsen" - verlangt bitte von mir keine zoologischen Detailangaben - gut gehen - viel Bewegung herrscht hier eigentlich nie, die sitzen in der künstlichen Sonne und damit hat es sich...


Nicht viel anders ist es bei den Schlangen .... wobei eine Anaconda
war dann doch ziemlich lebhaft und hatte wohl den lieben Björn als mutmaßlichen Snack herausgefiltert - zum Glück war ein Glas dazwischen *stirnwisch*

Die meisten lagen (satt?), wie die unten im Bild, im Sand.


Eher meine Tiere, als Schlangen und diese ganzen Krabbler, sind dann doch die Fische.

Immer wieder toll :) diese Farbenpracht - Wahnsinn.






Selbstverständlich musste ich auch bei meinen ganz speziellen "Freunden" vorbeischauen, den Zwergottern und den Binturongs...

...ich war der einzige hier und die Otter fühlten sich nicht gestört und damit war richtig Leben in der Bude :)

Da wurde getollt, gerungen, rein ins Wasser, raus aus dem Wasser -
bis zu mir hoch spritzte es rauf *hahaha* toll - die benachbarten
Binturongs dagegen waren, wie immer, eher träge.

Die Meute lag weitgehend dösend herum und lies den Tag an sich vorbei ziehen. Einer fauchte mal kurz einen anderen an - dann war wieder Ruhe im Bau - was ein Leben :D



Die Schopfmakaken waren relativ ruhig. Ein bisserl Flöhe lesen, rumturnen, aber die meisten genossen scheinbar den ruhigen Tag - wie ich auch - *smile*



Baut sich mal einer eine Villa
dann ist es draußen wer weis oft wo
Mein bester Freund hat auch ´ne Villa
doch die liegt mitten direkt im Zoo
Ich bin oft mit ihm beisammen
weil wir aus der gleichen Gegend stammen.


Mein Gorilla hat ´ne Villa im Zoo
Mein Gorilla ist zufrieden und froh
er kennt keine Politik
und es ist sein größtes Glück
die Gemahlin zu jucken
und auf jeden der ihn stört
aus der Villa ganz empört
voll Verachtung zu spucken


Mein Gorilla...


Hey, schon wieder rum :(

Ja, soweit mein kleiner Winterbesuch im Vivarium.
Mir hat es - wie immer - sehr viel Freude gemacht, ich hoffe
Euch auch beim "online-Besuch" :)

Die Bilder sind alle mit dem Handy gemacht - war ja spontan
unterwegs und hatte nix anderes dabei - dachte mir aber,
für Euch muss ich ein paar Bilder mitbringen.

Liebe Grüße

Björn :)







-----------------------------------------------------------------------------------------------------------
Bildrechte:

- Fun duck © julien tromeur #46926690 © julien tromeur - Fotolia.com
Lézard © julien tromeur #31327680 © julien tromeur - Fotolia.com
Fun monkey © julien tromeur #45057459 © julien tromeur - Fotolia.com
- Alle weiteren Bilder beim Autor

Was Ihr dazu meint...

  1. Hallo Björn,

    ich liebe das Vivarium - meine Favoriten sind die Wüstenfüchse (leider gibt es die nicht ToGo)!
    Bei dem trüben Wetter heut habe ich mich über die farbenfrohen Bilder sehr gefreut - vielen Dank und viele Grüße,

    Isabella

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Björn,

    sehr schöne Bilder hast Du uns mitgebracht. Gino hat sie ganz begeistert mit mir angesehen :-) Jetzt sind wir durch, nun kann er in Ruhe schlafen ;-)
    Ich danke Dir für den lieben Kommentar bei mir :-)

    Liebste Grüsse,
    Silvi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Björn,ein Zoo für sich allein, das habe ich hier in Berlin noch nicht erlebt.

    AntwortenLöschen
  4. Wenig Besucher, das ist den Tieren natürlich recht. Kein Getrampel, kein gegen das Glasgeklopfe, kein Radau... das ist für die Erholung. Und für dich die Gelegenheit in aller Ruhe Bilder machen zu können. Danke für den Zoobesuch.
    LG Calendula

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Björn,
    danke fürs Mitnehmen. Die Bilder sind doch gut, mein Handy macht nicht so tolle Fotos.

    Eine schöne Woche wünscht dir
    Regina

    AntwortenLöschen
  6. tolle bilder, bin immer sehr gerne im vivarium:)
    aber im affenhaus ist immer voll schlechte luft:D

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Björn,
    vielen Dank für die tollen Bilder. Ich war schon sooo viele Jahre nicht mehr im Vivarium, sollte ich im Frühjahr unbedingt mal wieder nachholen. In Moment ist es mir doch zu kalt.
    ♥liche Grüße aus Griesheim
    Stephie

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.