1. Advent


Advent, Advent ein Lichtlein brennt...
wer kennt es nicht, dieses kleine Gedicht.

Ja und nun ist es auch in diesem Jahr 2012 wieder soweit
Zeit für den 1. Advent, dem anzünden der ersten Kerze auf dem Adventskranz.

In vielen Häusern riecht es bereits weihnachtlich nach Gebäck
und die ersten Adventsmärkte finden an diesem Wochenende bereits statt.

Man kann es nun nicht mehr leugnen, das laufende Jahr hat einen weiten Weg
zurückgelegt und setzt nun zum Endspurt an. 

Durch die Zeit der Lichter, aber auch die Zeit mit einer gewissen Hektik
in der "Luft". Schaut man sich um füllen sich nun die Geschäfte und es
wird eingekauft, dass man manchmal denkt es gäbe nur noch diesen
Jahresrest, lasst es langsam angehen Ihr :-)

Genießt die Zeit der Lichter und der Vorfreude auf Weihnachten
ich wünsche Euch einen schönen 1. Advent, wo immer ihr seid
und all jenen die krank sind "Gute Besserung!"

alles Liebe

Björn

Was Ihr dazu meint...

  1. Lieber Björn,

    das hast Du sehr schön geschrieben!
    Ich wünsche Dir auch einen schönen 1. Advent :-)

    Liebe Grüsse,
    Silvi alias Sira ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ich hoffe, du hast den 1. Advent besinnlich verbracht und mit nicht ganz soviel Schnee :D
    Hier war es trüb und nass ohne Schnee und ohne Kerzenlicht.

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Björn,
    auch Dir und deiner Familie eine wunderschöne, besinnliche Adventszeit. So... nun muss ich mich aber sputen, und weiter hoch scrollen, denn da wartet eine Geschichte mit Ben auf mich ;o)

    Viele ♥-liche Grüße, Lill

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.