Fashion Post!


Heute möchte ich einem großen Wunsch nachkommen und meinen erste Fashion post machen.

Und glaubt mir, ich habe mir wirklich Mühe gegeben und nicht einfach so drauflos getippt. Zunächst habe ich mir so einige angesagte fashion blogs angeschaut, aber ehrlich gesagt war das meiste dort für junge Mädels. Naja, also nicht gerade meine Kragenweite *lach*. 

Gut, dachte ich mir, schaust mal bei Youtube vorbei, da gibt es doch diese Gurus...chrissycosmetic zum Beispiel, aber leider :-( es ging grad um Schminke, ein Thema welches ich ja schon hinter mir habe, die geneigten Leserinnen und Leser unter Euch wissen Bescheid! 

Es half also nichts, ich musste raus in die Stadt um etwas zu finden, ach was sage ich "etwas" ich wollte den "letzten Schrei" haben. Also los, raus zum Wagen und durch die endlosen Staus in Richtung City gewühlt, Parkhaus, Auto abstellen und los.Die Stadt war voll wie ´ne Kloschüssel beim Durchfall und ich mittendrin (statt nur dabei). Da liefen überall junge Menschen mit großen Taschen voller Fashionteile rum, also muss es doch ein leichtes sein auch für mich was zu finden, ja so dachte ich. Nennt es mittelalterlichen Leichtsinn.

Ich wühlte mich durch die Geschäfte M&H, Kramirp, A&C, Araz und so weiter - ich habe sie alle besucht! Wirklich alle und überall starrte man mich an als sei grad Methusalem persönlich erschienen um sich für den Kindergarten anzumelden, es war deprimierend!

Jede Verkäuferin und jeden Verkäufer habe ich nach dem neuesten Trend für den Herrn von Welt gefragt...
mein Mund tut heut noch weh vom vielen blablabla...und tatsächlich, ich habe es geschafft den neuesten
Trend zu kaufen (zumindest sagte mir das die etwas ältliche Verkäuferin in dem kleinen Modegeschäft um die Ecke). Ja und hier ist es...meine neuen Kragen!


Mit meiner Tüte ins Parkhaus, die Groschen in die Parkuhr (wahrscheinlich hab´ ich auch ein Parkhaus mitgekauft)  und dann ab nach Hause. Ich konnte es natürlich kaum erwarten meinen neuen Schatz auszupacken...

Ampel um Ampel stieg meine Spannung, zum Glück kann man beim fahren keine Nägel kauen *lach*
Endlich zu Hause angekommen warf ich meine Sachen achtlos erstmal hin und widmete mich meiner
neuesten Errungenschaft...

...also schon die Verpackung ist super absolut stylish muss ich sagen - wow
die Verpackung macht ja viel aus für den Produkterfolg und die haben sich wirklich Mühe
gegeben, bin mal gespannt ob es dafür demnächst eine eigene blogger-presentation gibt
von der Firma? Sollte ich eingeladen werden, hier erfahrt Ihr alles über den Event!

Also was soll ich sagen, sind sie nicht toll?
Wahnsinn, der letzte Schrei, hoffentlich hat mich die Verkäuferin auch nicht belogen?

Jetzt brauche ich nur noch die passenden Hemden, Kragen hab ich genug und sie sind
auch groß genug damit mir nicht irgendwann "der Kragen platzt"!
Was haltet Ihr von meinem neuesten Kauf?
Glaubt ihr ich komme damit modisch über die Runden?

Ich bin ja immer noch etwas skeptisch wenn mich die Leute so anschauen, ohne Hemd und
nur mit diesem Kragen um, aber ich denke ich bin "in"!

Liebe Grüße

Björn
;-)

Was Ihr dazu meint...

  1. Hey, Björn,

    megacoole Kragen - das wäre was für mich - bin ja öfter mal im sehr, sehr feinen Zwirn unterwegs (Adel verpflichtet! :=)). Wo hast Du die aufgetan? Wie heißt der Laden? Wo ist er? Sag schon!!!!

    Boey, ich werde auch noch fashion- oder lifestyle-blogger!

    LG Drago

    AntwortenLöschen
  2. wie ich schon im chat sagte - grandios und du hast mich nicht enttäuscht.
    deine odysee durch die angesagten shoppingtempel haben dich nicht klein bekommen, du bleibst dir treu und pickst die PERLE unter den accessoires aus der riesigen auswahl von plunder. fabelhaft!

    AntwortenLöschen
  3. Sehr geil :D
    Ich komme aus dem Grinsen nicht mehr raus, ich liebe deinen Schreibstil!
    Ich wünsche mir mehr Fashion-Posts^^

    AntwortenLöschen
  4. Lol, der Kragen ist super- was mir aber noch besser gefällt ist die Verpackung desselben ;-)) ich meld mich schon mal an, falls dieser dem Recycling zugeführt werden sollte ;)

    LG

    AntwortenLöschen
  5. der sieht ja mal klasse aus!
    weiter so, freue mich auf mehr FASHION :D

    AntwortenLöschen
  6. Ich schenke ansonsten"Fashion-Blogs" nicht unbedingt meine Aufmerksamkeit, bis jetzt...
    Sehr schön geschrieben. Falls du dir noch mehr solche Erlebnisse antun möchtest, bin ich gerne als Leser dabei.

    AntwortenLöschen
  7. Ja, nennt man die nicht Vatermörder?
    Aber deine sind ja groß genug.....
    Also... ein bischen Fashion gehört doch auf jeden Blog!

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Endlich mal ein Post über Fashion der mir gefällt;-)

    Von Kragen habe ich leider null Ahnung, aber dein Kragen sieht stark aus.

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  9. :-D es ist absolut genial zu sehen, wie MANN so nen Blog umsetzt...
    Und bitte, ich will definitiv mehr Fashion von Dir *lach...
    Und wenn Du Dich gut machst bist Du der erste Fashion-Blog, dem ich folgen werde *lach

    AntwortenLöschen
  10. Aaaaahhhhhhhh Björn, hier also nun endlich dein Fashion-Post *kicher* Man(n) hat da wohl schon richtig geschwitzt, der Kragen ist schon ganz gelb davon *totlach*. Und die Schachtel ist genial. Ich renne schon Ewigkeiten wegen einer alten Hutschachtel herum. Wenn ich die nicht bekomme, dann werde ich mir einen Rohling kaufen und selbst eine auf ALT trimmen.

    ♥-liche Grüße, Lill

    AntwortenLöschen
  11. Cool, ich wusste, dass ich meine alte Hemdbrust und den Kummerbund wieder irgendwann rauskramen kann. Mit Blog wie diesem erleben diese einen zweiten Fashion-Frühling

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.