Die Elefanten Europas...



Wisent


Winke, Winke
und hallo...

solange der Herbst noch nicht ganz die Natur erobert hat und die Temperaturen noch in einem
erträglichen Rahmen liegen bot sich ein Ausflug an...wohin?

Mmm, also in der Zeitung haben Sie was von jungen Wisenten geschrieben, hat irgendwie mein
Interesse geweckt, sieht man hier nicht alle Tage....gut, also los!



Blick auf die Herde


"...ein schöner Spätsommertag und ich hatte davon gehört, dass die Wisente gerade Junge haben. Also machte ich mich auf zu einem kleinen Ausflug mit dem Foto um diese auf Bild zu bannen"



Ganz schön jung...

...da bleibt man lieber mal in der Nähe....


Eine durchaus seltene Gelegenheit, die Tiere waren bereits 1927 einmal in der freien Wildbahn ausgestorben,  auch heute gibt es nur noch gut wenige freilebende Wisente. Im Nationalpark Bialowieza in Polen wurden die ersten freilebenden Wisentherden in den fünfziger Jahren wieder ausgewildert und heute gibt es knapp über dreißig Populationen mit weniger als 2.000 Tieren. 2008 war der Wisent das Wildtier des Jahres in Deutschland, aber viele haben noch nie eines dieser prachtvollen Tiere gesehen - was sich hiermit ändern kann, ich war schon ein paar Mal dort und es ist immer wieder beeindruckend diese Riesen grasen zu sehen.



Da kann man kaum dran glauben wie groß die mal werden :o
A-A machen üben...



"Rein vom Namen her könnte man jetzt erst mal auf die Idee kommen, Wisent - eine Ente. Aber weit daneben, natürlich keine Ente eher ein Wildrind. Die Wisente leben in Herden bis zu zwanzig Tieren und sind mit den amerikanischen Bison verwandt. "



Der Rest der Herde beim gemütlichen Grasen

Ein junges Wisent gut getarnt im Gras.


"So ein Wisent wird ganz schön groß und auch schwer, es ist immerhin auch das schwerste und größte europäische Landsäugetier. Sie können eine Länge von bis zu 3 Metern erreichen und gut 1,80 Meter hoch werden, dabei erreichen sie teilweise Gewichte bis zu 800/900 Kilogramm - ganz schöne Brocken."




Ruhephase


Auf Youtube habe ich einen kleinen Beitrag gefunden, dieser handelt von den Wisenten im Wildtierpark Edersee (habe ich noch nie davon gehört...). Ist zwar nur ein kurzer Filmbeitrag, aber man kann die Tiere
wenigstens mal in Bewegung sehen und sich eine kleine Vorstellung davon machen....





Soviel zu meinem Ausflug zu den Wisenten, früher waren hier in Europa nur die Auerochsen größer. Man könnte also sagen die Wisente sind die Elefanten Europas ;-)
Der Tag hat wirklich viel Freude gemacht....

bis demnächst

Björn :-)


Was Ihr dazu meint...

  1. tolle fotos mit schönen infos ^^ mein lieblingsbild ist das des kleinen wisents im grad versteckt - :)

    lg socke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Wahnsinn, man konnte es kaum sehen wie es da so lag...

      Löschen
  2. tolle tiere... die haben irgendwie sowas ruhiges und gemächliches... =)

    die live im freien zu sehen ist natürlich faszinierend!

    AntwortenLöschen
  3. wie süß die kleinen sind :)
    echt klasse, sowas von niedlich! :)
    <3

    AntwortenLöschen
  4. Hey richtig schön Bilder vorallendingen die kleinen sind so süß ::) ich weis nicht ob du dich an mich erinnerst aber hab dein Thema auf Meinem Blog veröffentlicht und hab natürlich auch deine Seite verlinkt :) Schau mal vorbei :) tschüssi :)

    AntwortenLöschen
  5. The sixty day complimentary trial present is a wonderful selection, in the
    case of the flex waistband.

    Feel free to visit my blog post ... www.wellfed.tv

    AntwortenLöschen

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.