Ein untergegangenes Museum.

Haus der Volkskultur.

Auf dem Weg durch die unendlichen Weiten des Internet finde ich immer wieder interessante und kuriose Sachen. Diesmal bin ich auf das "Haus der Volkskultur" gestoßen. Dieses "Haus der Volkskultur" stand in der Schweiz und zwar in Burgdorf. Der volle Titel lautete "Kornhaus Burgdorf - Haus der Volkskultur".

Es bestand in den Jahren 1991 bis 2005 und scheiterte dann an der weiteren Finanzierung, wie so vieles.
Ja und seither ist es wohl geschlossen. Die Erinnerung an die dort ehemals aufgestellten Sammlungen werden wohl mit einem kleinen filmischen Rundgang wach gehalten und den möchte ich nicht vorenthalten:


In diesem ehemaligen Museum war einmal eine der größten Sammlungen von Phonographen untergebracht, was aus diesen ganzen alten "Schätzen"  wohl geworden ist?


Hinweise, Ideen, Bilder, Filme usw.
jederzeit gerne - als Kommentar.

Es grüßt euch freundlich
Björn Schröbel

Noch keine Meinung dazu vorhanden :(

Deine Meinung?

alltagserinnerungen.de | Design and Content © Erinnerungen aus dem Alltag. | 2015.